Ein nie Led wi heven an (Junker Balzer)

Volkslieder » Balladen

Ein nie Led wi heven an (Junker Balzer)

mp3 anhören"Ein nie Led wi heven an (Junker Balzer)" zum Anhören, als Download, als Buch oder als CD bei Amazon

Ein nie Led wi heven an
dat best dat wi gelernet han
ein nies Led to singen
Junker Balzer nam ein Hupen Landsknecht an
den Graven wold he dwingen

Text: Meinert von Hamme
Musik: Verfasser unbekannt, von Böhme unterlegt im Liederhort
Deutscher Liederhort II (1893, Nr. 248 „Junker Balzer“)

Niederdeutsches Landsknechtslied, gedichtet von Meinert von Hamme, laut Böhme im Liederhort ein tüchtiger Landsknechtshauptmann, der unter Karl V. diente. Text auf einem fl. Bl, „Van Juncker Baltzer, 1531″. Danach Goedeke. Koning Ermenvikes dot. Hannover 1851, S. 8 und von Liliencron, hist. Volkslieder, Nr. 435.

„Ich habe dem Balzerlied die niederländische Melodie aus Souterliederkens 1540, Ps. 46 beigegeben, welche die Überschrift führt: Een niev Lied wy heffen an“. Gleicher Anfang und Strophenbau, sowie gleiches Alter der Singweisc bestimmten mich dazu. Überdies ist sicher anzunehmen, dass das Balzerlied aus Friesland in den abgelegenen Niederlanden damals bekannt war. zumal auch vom gleichen Dichter ein niederländisches Lied auf die Einnahme von Heinsberg (1543) in dem Antwerpner Liederbuch 1544, Nr. 182 vorkommt. — Die Melodie hier ist eine Variante von .Die Welt hat einen dummen Mut“.

.