Im Grunewald im Grunewald ist Holzauktion (1890)

Home » Couplet »

Im Grunewald im Grunewald ist Holz-Auktion
Da geht man früh um Sieben schon
Da eilt hinaus manch flottes Haus und bietet mit
Und setzt daran den ganzen Kitt

Im Grunewald im Grunewald ist Holz-Auktion
Da läßt Berliner los nen Ton
Zum ersten und zum zweiten und zum dritten schreit
Der Auktionator ’s ist ne Freud

Da kost’t die Fuhre Süßholz nur’n Taler
’n Taler n‘ Taler
Da kost’t die Fuhre Süßholz nur n‘ Taler
’n Taler kost’t sie bloß

Im Grunewald im Grunewald ist Holz-Auktion
Da fehlt auch nicht der Levinsohn
Auch auf dem Platz schleicht wie ne Katz der alte Hersch
Der drängt sich immer vor wie närr’sch

Im Grunewald im Grunewald da zeigt sich stolz
Dann auch der Wolf er hat viel – Holz
Auch sicher hier o glaubet mir den Bär Ihr trefft
Der macht da heut ein Bärengeschäft

Da kost’t die Fuhre Süßholz nur’n Taler
’n Taler n‘ Taler
Da kost’t die Fuhre Süßholz nur n‘ Taler
’n Taler kost’t sie bloß

Im Grunewald im Grunewald ist Holz-Auktion
Der größte Schreier ist der Cohn
Er ist so kühn weil unbeschrien er hat viel Moos
Doch mancher ward das auch schon los

Im Grunewald im Grunewald da sehen wir
Vertreten heut manch großes Tier
Der Hirsch der Ley der Wolf der Hey er ist dabei
Sitzt er nicht in der Stadtvogtei

Da kost’t die Fuhre Süßholz nur’n Taler
’n Taler n‘ Taler
Da kost’t die Fuhre Süßholz nur n‘ Taler
’n Taler kost’t sie bloß

Im Grunewald im Grunewald ist Holz-Auktion
Hinaus fuhr auch Herrn Koch sein Sohn
Dass Anna da ist Manna ja für seine Brust
Drum schwelgt er auch in Liebeslust

Im Grunewald im Grunewald kommt oft ein Guß
Dass er und sie sich retten muss
Und wird dem Mann wie’s kommen kann die Anna naß
Dann hat er eine Annanas

Da kost’t die Fuhre Süßholz nur’n Taler
’n Taler n‘ Taler
Da kost’t die Fuhre Süßholz nur n‘ Taler
’n Taler kost’t sie bloß

Im Grunewald im Grunewald ist Holz-Auktion
Da herrscht heut rings nur Jubelton
Berliner sind leicht wie der Wind bei Allem bei
Und wenn es noch so hölzern sei

Im Grunewald im Grunewald ist Holz-Auktion
Läßt Holz und Blech auch los ’nen Ton
Da heißt’s nu nee dann gleich M.W. das machen wir
Denn ohne Scherbel kein Plaisir

Da kost’t die Fuhre Süßholz nur’n Taler …

Im Grunewald im Grunewald ist Holz-Auktion
Da trifft man auch den Musensohn
Gar flott er’s treibt sich auch bekneipt und rempelt dann
Die Andern ganz gemütlich an

Im Grunewald im Grunewald wenn Holz-Auktion
Schlägt Mancher zu das weiß man schon
Und eh man sah nen Schutzmann da gibt’s frisch und frei
Ne ganz gehör’ge Holzerei

Da kost’t die Fuhre Süßholz nur’n Taler …

Im Grunewald im Grunewald ist Holz-Auktion
Marie spendiert den ganzen Lohn
Mit ihrem Franz geht sie zum Tanz dem Kürassier
Er schwebt gar stolz dahin mit ihr

Im Grunewald im Grunewald da ist es schön
Da kann man in die Kuscheln geh n
Da wird poussirt ganz ungenirt bei Mutter Grün
So n Kuß ist ja der reine Kiehn

Da kost’t die Fuhre Süßholz nur’n Taler …

Im Grunewald im Grunewald ist Holz-Auktion
Da tummeln Vater sich und Sohn
Im Mai wenn’s heiß geht rum im Kreis die Weiße dann
Auch geht man an die Gilla ran

Im Grunewald im Grunewald da ist es fein
Da gibt’s nicht Hasen bloß allein
s gibt allda auch fern und nah das ist der Witz
Auch Affen Käfer Kater Spitz

Da kost’t die Fuhre Süßholz nur’n Taler
’n Taler n‘ Taler
Da kost’t die Fuhre Süßholz nur n‘ Taler
’n Taler kost’t sie bloß

Text: Otto Mylius (1890)
Musik: Im Grunewald ist Holzauktion
„Neuestes Rheinländer Jux-Couplet“ für Pianoforte (Preis: 80 Pfennig)

Parodie auf den Tanzschlager „Im Grunewald ist Holzauktion“, insbesondere der erste Teil thematisiert offensichtlich auch Grundstücksspekulation im deutschen Kaiserreich – => Gassenhauer
aus dem 3. Teil der Melodie wurde in den 1920er Jahren „Meine Oma fährt im Hühnerstall Motorrad“
u. a. in Im Grunewald ist Holzauktion (1893, Couplets) — Großes Volks-Liederbuch (ca. 1900) —

Liederthema: , ,
Liederzeit: vor 1890 : Zeitraum:
Schlagwort:
Orte:
Geschichte dieses Liedes:

Zur Geschichte dieses Liedes:

Parodien, Versionen und Variationen: „Meine Oma fährt im Hühnerstall Motorrad“ ist ein aus verschiedenen Liedern nach und nach im Volksmund entstandenes Volkslied. Die Melodie ist der dritte Teil des Tanzschlagers  “Im Grunewald im Grunewald ist Holzauktion”, der um 1880 überaus populär war. Ursprünglich wurde ein anderer Text auf auf diese Melodie gesungen, nämlich: ... weiter lesen

Letzte Aktualisierung am 17.06.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API