Bremer Stadtmusikanten

Ich muß heut an Dich schreiben (Lili Marleen Parodie)

Frauenlieder | , | | 1943 |

mp3 anhören CD buch


Ich muß heut an Dich schreiben
Mir ist das Herz so schwer
Ich muß zu Hause bleiben
Und lieb Dich doch so sehr
Du sagst, Du tust nur Deine Pflicht
Doch trösten kann mich das ja nicht
Ich wart an der Laterne
Deine Lili Marleen

Was ich still hier leide
Weiß nur der Mond und ich
Einst schien er auf uns beide
Nun scheint er nur auf mich
Mein Herz tut mir so bitter weh
Wenn ich an der Laterne steh
Mit meinem eignen Schatten —
Deine Lili Marleen —

Vielleicht fällst Du in Rußland
Vielleicht in Afrika
Doch irgendwo da fällst Du
So will´s Dein Führer ja
Und wenn wir doch uns wiederseh´n
Oh möge die Laterne steh´n
In einem ander’n Deutschland
Deine Lili Marleen —

Der Führer ist ein Schinder
Das seh´n wir hier genau
Zu Waisen macht er Kinder
Zur Witwe jede Frau
Und wer an allem schuld ist, den
Will ich an der Laterne seh´n!
Hängt ihn an die Laterne
Deine Lili Marleen

Text: Verfasser unbekannt, ausgestrahlt von der BBC während des zweiten Weltkriegs, gesungen von Lucy Mannheim
Musik: Lili Marleen, in der Fassung von Norbert Schulze, 1939

mp3 anhören CD buch




Empfehlung: Liebeslieder-Album

Liebeslieder

Preis der deutschen Schallplattenkritik für das Liebeslieder Album der Grenzgänger! Von Heines „Loreley“ über „Es waren zwei Königskinder“ bis zu einer an Elvis Presleys „Fever“ erinnernden Version von „Wenn alle Brunnen fliessen“. Am Ende dann Schillers „Ode an die Freude“ und ein Hochzeitstanz, der Mendelssohn-Bartholdy und Wagner vereint!. Ein außergewöhnliches Album mit aufwändig gestaltetem, 40-seitigen Booklet mit allen Texten und Hintergründen zu den Liedern.