Bremer Stadtmusikanten

Han an nem Ort e Blüemli gseh

Liebeslieder | | 1825 |

mp3 anhören CD buch


Die Noten zu "Han an nem Ort e Blüemli gseh":

Han an nem Ort e Blüemli gseh

Han anem Ort es Blüemli g´seh
Es Blüemli rot und wyß
Sels Blüemli g´sehn i nimme meh
Drum tut es mir im Herz so weh
Tuets mir im Herz so weh
O Blüemli my, O Blüemli my
I möcht, i möcht gern bi der si
O Blüemli my, O Blüemli my
I möcht gern bi der si

Das Blüemli blüht, ach nit für mi
I darf´s nit brechen ab
Es mueß en andre Bursch wohl sy
Das schmürzt mi drum so grüseli
Schmürzt mi drum so grüseli
O Blüemli my, O Blüemli my
I möcht, i möcht gern bi der si
O Blüemli my, O Blüemli my
I möcht gern bi der si

O laßt mi bi mym Blüemli si
S´gibt numme keins meh so
Es tröpflet wohl es Tränli dri
I mag nimme lustig si
Mag nimme lustig si
O Blüemli my, O Blüemli my
I möcht, i möcht gern bi der si
O Blüemli my, O Blüemli my
I möcht gern bi der si

Und wenn i einisch g´storbe bi
Und s´Blüemli au verblüet
So tüend mir doch mys Blüemeli
Zu mir auf´s Grab, das bitten i
Uf´s Grab, uf´s Grab zue mir
O Blüemli my, O Blüemli my
I möcht, i möcht gern bi der si
O Blüemli my, O Blüemli my
I möcht gern bi der si

Text: Verfasser unbekannt  oder G. J. Kuhn (?)
Musik: Gottlieb Jakob Kuhn (1775-1825, Schweiz)  – oder ein Plötz (?)

mp3 anhören CD buch




Die Noten zu "Han an nem Ort e Blüemli gseh":

Han an nem Ort e Blüemli gseh

Empfehlung: Liebeslieder-Album

Liebeslieder

Preis der deutschen Schallplattenkritik für das Liebeslieder Album der Grenzgänger! Von Heines „Loreley“ über „Es waren zwei Königskinder“ bis zu einer an Elvis Presleys „Fever“ erinnernden Version von „Wenn alle Brunnen fliessen“. Am Ende dann Schillers „Ode an die Freude“ und ein Hochzeitstanz, der Mendelssohn-Bartholdy und Wagner vereint!. Ein außergewöhnliches Album mit aufwändig gestaltetem, 40-seitigen Booklet mit allen Texten und Hintergründen zu den Liedern.