Bremer Stadtmusikanten

Du lieblicher Stern

Du lieblicher Stern
Du leuchtest so fern
Doch hab‘ ich dich dennoch
Von Herzen so gern

Wie lieb ich doch dich
So herzinniglich
Dein funkelndes Äuglein
Blickt immer auf mich

So blick ich nach dir
Sei´s dort oder hie
Dein freundliches Äuglein
Steht immer vor mir

Wie nickst du mir zu
In fröhlicher Ruh
O liebliches Sternlein
O wär ich wie Du

Text: Hoffmann von Fallersleben (1798 -1874)
Musik: anonym ? Volksweise
in: – Lieder für höhere Mädchenschulen (1919) —

mp3 anhören CD buch







Liederthema: Kinderlieder | Liebeslieder
Liederzeit: (2009)
Schlagwort: |


CD-Tipp: Lieder der Kinder

Dunkel war´s der Mond schien helle
Dunkel wars der Mond schien helle

Nominiert Preis der  dt.Schallplattenkritik
Höchstwertung Kinderjury DeutschlandRadio Kultur
Liederbestenliste!

21 Kinderlieder aus dem 19. Jahrhundert mit Akkordeon, Cello, Geige, Mandoline, Schlagzeug – hinreißend arrangiert – 40 S. Booklet, wunderschön aufgemacht und gestaltet wie ein kleines Bilderbuch!

Mit allen Texten und Hintergründen zu den Liedern.

Video mit Urteil der Kinderjury:

Empfehlung: Liebeslieder-Album

Liebeslieder

Preis der deutschen Schallplattenkritik für das Liebeslieder Album der Grenzgänger! Von Heines „Loreley“ über „Es waren zwei Königskinder“ bis zu einer an Elvis Presleys „Fever“ erinnernden Version von „Wenn alle Brunnen fliessen“. Am Ende dann Schillers „Ode an die Freude“ und ein Hochzeitstanz, der Mendelssohn-Bartholdy und Wagner vereint!. Ein außergewöhnliches Album mit aufwändig gestaltetem, 40-seitigen Booklet mit allen Texten und Hintergründen zu den Liedern.