Ein Bächlein kommt gesprungen

Die Wundermühle

Volkslieder » Allgemein »

Ein Bächlein kommt gesprungen
Das treibt vier Mühlenrad
Das eine mahlt Muskaten
Das andre Nägelein
Das dritte mahlt die Sonne
Das vierte mahlt den Mond
Da dreht sich ein wunderschön Mädchen Herfür
Und dreht sich vor ihres Liebsten Tür

W. Schuster, Siebenbürgisch-sächsische Volkslieder Nr. 331 Hier aus dem Dialekt übertragen.
in Deutscher Liederhort II (1893, Nr, 419f „Die Wundermühle“, „Märchenhafter Reim, jedenfalls alt und scheint mythologische Anspielungen zu enthalten.“)
Vermutlich die Beschreibung eines „Wetterhauses„, wie es heute noch im Gebrauch ist?

.