Auf der grünen Wiese

Volkslieder » Scherzlieder » Parodien

mp3 anhören"Auf der grünen Wiese" zum Anhören, als Download, als Buch oder als CD bei Amazon

Auf der grünen Wiese
hab‘ ich sie gefragt
Liebst Du mich, Luise?
„Ja!“ hat sie gesagt

Text: Verfasser unbekannt
Musik: Fahrbach
vergleiche auch: Op de groene Wese

„Das ist aber kein Helgoländer Nationaltanz, wie man mir einreden wollte, sondern ein Berliner Witz auf die Erwerbung Helgolands. Die Melodie dazu ist das Trio eines Marsches (Flotte Bursche) von Fahrbach. Derselben Musik wurden in Wien und Berlin noch andere Scherzworte untergelegt, wie z. B.: „Da unten in der Elbe schwimmt ein Krokodil; es ist genau dasselbe, das einst schwamm im Nil“. Das ist wieder eine Berliner Satire auf das um 1890 ausgestellte Krokodil, das bis in die Nordsee in Hamburgs Nähe geschwommen sein sollte. Nach diesem Texte heißt Fahrbach’s Marsch jetzt auch Krokodil-Marsch.“ (Böhme, in Deutscher Liederhort II (1895, Nr. 966d)

Geschichte dieses Liedes:
Liederthema: ,
Liederzeit: (1890)

.