Spiel: Sacke flicken Säcke flicken


mp3 anhören CD buch

Sacke flicken Säcke flicken
haben keine Nadel
Schneider Schneider hopp hopp hopp
mäh mir meinen guten Rock

Wenn ich zähle eins zwei drei
muß das Röcklein fertig sein
Eins zwei drei
das Röcklein ist entzwei

Ausführung: Die Kinder stehen mit gefaßten Händen in Paaren hintereinander. Jedes Paar bildet durch Hochhalten der Arme ein Tor. Das letzte Paar geht durch die Tore durch und die andern folgen nach. Dabei bilden die durchgehenden Paare gleich ein zweites Tor. Von “Hopp Hopp Hopp” bis zum Schluße hüpfen die Kinder. Dann sprechen sie im Chore, lösen die Arme und die Reihen bei “entzwei” auf. (nach: Kindervolkslieder)

aus Kassel bei Lewalter : Niederhessische Volkslieder 25 , ähnlich daselbst 37 aus der Wetterau , Jakob 221 “Flick den Sack” – in: Deutsches Kinderlied und Kinderspiel (1897) — in Kindervolkslieder (1920)

in Ringel Rangel Rosen (1913, “aus Hessen”) nur die erste Strophe und so:

“Die Kinder fassen sich zu einer lange Reihe an und kriechen so lange unter den hocherhobenen Armen durch, bis alle mit verschränkten Armen dastehen, dann zerren sie so lange, bis die Kette reißt.”


Kinderspiele-Thema: (1897)
Spiele im Überblick (800): Alle Kinderspiele
Kinderreime im Überblick (1300): Alle Kinderreime
Schlagwort: | |



Mehr alte Kinderspiele;

Allgemein - Ballspiele - Blinde Kuh - Brückenspiele - Erste Spiele - Fangen spielen - Geschicklichkeitsspiele - Hab verloren meinen Schatz - Ketten und Reihen - Klatschspiele - Kreisspiele - Blauer Fingerhut - Gefangene Königstochter - Plumpsack - Ringel Rangel Rosen - Sieben Jahre spinnen - Wenn wir fahren auf der See - Ratespiele und Rätsel - Reise nach Jerusalem - Rollenspiele und Nachahmung - Es kommt ein Mann von Ninive - Im Sommer im Sommer - Wollt ihr wissen - Spiele mit Händen und Füßen - Fingerspiele - Spiele mit Pflanzen - Sprachspiele - Schlüssel zum Garten - Strassenspiele - Tanz - Verstecken - Ziellaufen -