Spiel: Ihr Täubchen kommt alle zu mir


mp3 anhören CD buch

Ihr Täubchen, ihr Täubchen
kommt alle zu mir
Wir dürfen nicht
Warum denn nicht?

Der Wolf ist da
Wo ist er denn?
Im Loche
Was frißt er denn?
Das grüne Gras
Was trinkt er denn?
Ein Gläschen Wein
Ihr Täubchen, ihr Täubchen
kommt alle zu mir

Bei diesem Spiele stellt ein Kind die Mutter vor und eins den Wolf. Die anderen Kinder sind die Täubchen. Die Mutter singt und fragt singend, die Täubchen antworten singend. Beim letzten Rufe “Kommt all zu mir” eilen die Täubchen auf die Mutter zu. Dasjenige Kind, welches bei diesem Haschespiel vom Wolf gefangen wird, stellt im nächsten Spiel den Wolf vor.

aus Kassel – bei Lewalter V Nr. 58 — nach Deutsches Kinderlied und Kinderspiel (1897) — Ringel Rangel Rosen (1913) – Kindervolkslieder (1920)


Kinderspiele-Thema: (1897)
Spiele im Überblick (800): Alle Kinderspiele
Kinderreime im Überblick (1300): Alle Kinderreime
Schlagwort: |



Mehr alte Kinderspiele;

Allgemein - Ballspiele - Blinde Kuh - Brückenspiele - Erste Spiele - Fangen spielen - Geschicklichkeitsspiele - Hab verloren meinen Schatz - Ketten und Reihen - Kreisspiele - Blauer Fingerhut - Gefangene Königstochter - Plumpsack - Ringel Rangel Rosen - Sieben Jahre spinnen - Wenn wir fahren auf der See - Ratespiele und Rätsel - Reise nach Jerusalem - Rollenspiele und Nachahmung - Es kommt ein Mann von Ninive - Im Sommer im Sommer - Wollt ihr wissen - Spiele mit Händen und Füßen - Fingerspiele - Klatschspiele - Spiele mit Pflanzen - Sprachspiele - Schlüssel zum Garten - Strassenspiele - Tanz - Verstecken - Ziellaufen -