Der böse Mann

Ein Kind (der böse Mann) hat sich versteckt, die übrigen ziehen in Prozession zwei und zwei zusammen umher und sagen:

Ich möchte gern in´n Garten gehn
wenn nur der böse Mann nicht käm

Sobald der böse Mann (der böse Geist) kommt, springen alle in Unordung der Freistatt ( Bodde ) zu. Wen der böse Mann erhascht, der muß an dessen Stelle.

bei Simrock , 854 – In Tübingen lautet der Spielreim „Wir wollen gern  in Garten gehn, wenn nur der böse Geist nicht wär“ (bei Meier , 374) in Dessau ist dafür „das böse Kind“ gesetzt ( bei Fiedler 104 ) —  nach Deutsches Kinderlied und Kinderspiel (1897)
siehe auch Wer hat Angst vorm Schwarzen Mann

Dieses Kinderspiel in:
Schlagwort:
Region:
Kinderreime im Überblick (1300): Alle Kinderreime
Spiele im Überblick (800): Alle Kinderspiele

Mehr alte Kinderspiele;

Kreisspiele - Fangen spielen - Rollenspiele und Nachahmung - Ketten und Reihen - Tanz - Brückenspiele - Ballspiele - Alle kinderspiele