Ach Schiffmann du fein guter Mann (Halle)

Loskauf

Volkslieder » Liebeslieder » Liebeskummer »

=> (Alle Versionen)
Ach Schiffmann du fein guter Mann (Halle)

Ach Schiffmann du fein guter Mann
laß doch das Schiff zu Lande gahn
ach Schiffmann
Ich hab ein Vater der hat mich lieb
und löset wohl wieder mich
aus diesem schönen Schiff Schiff Schiff
aus diesem schönen Schiff

Der Vater der gegangen kam
die Tochter sah ihn traurig an
Ach Vater gib deinen roten Rock für mich
und löse wohl wieder mich
aus diesem schönen Schiff Schiff Schiff
aus diesem schönen Schiff

Eh ich mein roten Rock entbehr
so wollt ich doch nun nimmermehr
Ach Schiffmann laß s´Schiffchen sinken
die schöne Bauerstochter soll ertrinken

Ach Schiffmann du fein guter Mann
laß doch das Schiff zu Lande gahn
ach Schiffmann
Ich hab eine Mutter die hat mich lieb
und löset wohl wieder mich
aus diesem schönen Schiff Schiff Schiff
aus diesem schönen Schiff

Die Mutter die gegangen kam
die Tochter sah sie traurig an
Ach Mutter gib du dein braunes Kleid für mich
und löse wohl wieder mich
aus diesem schönen Schiff Schiff Schiff
aus diesem schönen Schiff

Eh ich mein braunes Kleid entbehr
so wollt ich doch nun nimmermehr
Ach Schiffmann laß´s Schiffchen sinken
die schöne Bauerstochter soll ertrinken

Ach Schiffmann du fein guter Mann
laß doch das Schiff zu Lande gahn
ach Schiffmann
Ich hab ein Bruder der hat mich lieb
und löset wohl wieder mich
aus diesem schönen Schiff Schiff Schiff
aus diesem schönen Schiff

Der Bruder der gegangen kam
die Schwester sah ihn traurig an
Ach Bruder gib deinen runden Hut für mich
und löse wohl wieder mich
aus diesem schönen Schiff Schiff Schiff
aus diesem schönen Schiff

Eh ich mein runden Hut entbehr
so wollt ich doch nun nimmermehr
Ach Schiffmann laß s´Schiffchen sinken
die schöne Bauerstochter soll ertrinken

Ach Schiffmann du fein guter Mann
laß doch das Schiff zu Lande gahn
ach Schiffmann
Ich hab eine Schwester die hat mich lieb
und löset wohl wieder mich
aus diesem schönen Schiff Schiff Schiff
aus diesem schönen Schiff

Die Schwester die gegangen kam
die Schwester sah sie traurig an
Ach Schwester gib deine schönen Schuh für mich
und löse wohl wieder mich
aus diesem schönen Schiff Schiff Schiff
aus diesem schönen Schiff

Eh ich meine schönen Schuh entbehr
so wollt ich doch nun nimmermehr
Ach Schiffmann laß s´Schiffchen sinken
die schöne Bauerstochter soll ertrinken

Ach Schiffmann du fein guter Mann
laß doch das Schiff zu Lande gahn
ach Schiffmann
Ich hab ein Liebsten der hat mich lieb
und löset wohl wieder mich
aus diesem schönen Schiff Schiff Schiff
aus diesem schönen Schiff

Der Liebste der gegangen kam
die Liebste sah ihn traurig an
Ach Liebster gib deinen goldnen Ring für mich
und löse wohl wieder mich
aus diesem schönen Schiff Schiff Schiff
aus diesem schönen Schiff

Eh ich mein Liebste sollt entbehrn
so wollt ich doch nun nimmermehr
Ach Schiffmann laß s´Schiffchen sinken
der goldne Ring der soll ertrinken

Text und Musik: Verfasser unbekannt
Diese Fassung von Ach Schiffmann lieber Schiffmann mündlich aus mündlich aus der Gegend von Halle an der Saale
in Die deutschen Volkslieder mit ihren Singweisen (1843) —  Deutscher Liederhort (1856, Nr. 40 „Loskauf“)

Liederthema:
Liederzeit: vor 1843 : Zeitraum:
Orte: ,
Geschichte dieses Liedes:

Zur Geschichte dieses Liedes:

Parodien, Versionen und Variationen: „Ach Schiffmann lieber Schiffmann“ ist in verschiedenen Fassungen überliefert, es besteht eine gewisse Ähnlichkeit zu „Es freit ein wilder Wassermann“. Hier spricht die Braut selbst zum „Schiffmann“, beim „Wassermann“ wird die Geschichte in der dritten Person erzählt. Es gibt verschiedene Fassungen dieses Liedes, es wurde in Halle an der Saale ( Melodie Nr.2) , in Brandenburg (Wilsnack und Gramzow ) aufgezeichnet. Schon “krass”, wie sich die Eltern weigern,  ihre Tochter freizukaufen – erst der Geliebte rettet sie. Wäre interessant zu erfahren, wie das Lied damals verstanden wurde: Ob man es den älteren Kindern vorgesungen... weiter lesen

Anmerkungen zu "Ach Schiffmann du fein guter Mann (Halle)"

Andere Fassungen:

  1. 1,2: Laß doch das Schiff am Rande stahn —
  2. 1,11:  gib deine goldne Uhr für mich —
  3. 2,11: gieb deine schöne Schürz für mich —
  4. 4,11: gib deinen grünen Kranz für mich —
  5. 5,11:  gib du dein blankes Schwert für mich