Deutsche Volkslieder

Lieder, Reime und Hintergründiges zum Deutschen Volkslied

Viele tausend Deutsche Volkslieder mit Noten, nach Verfassern, Komponisten, Region und Zeit gegliedert und alphabetisch aufgelistet finden sich hier, geordnet nach Themen wie Wanderlieder, Frühlingslieder, Herbstlieder, Lieder nach anderen Jahreszeiten, nach Festen wie z.B. Weihnachtslieder, Kinderlieder, Soldatenlieder, Freiheitslieder und alles was zum Thema Volkslied und Kinderreim in alten Volksliedbüchern zu finden ist.

Weil heutige Volksliedsammlungen zumeist nur die bekanntesten Lieder von "Ännchen von Tharau" über "Die Gedanken sind frei" , Stille Nacht heilige Nacht bis "Zum Tanze da geht ein Mädel mit güldenem Band" enthalten, ist das Internet sicher die beste Möglichkeit den ganzen Schatz unserer alten Volkslieder der Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

So lassen sich die Liedtexte auf dieser Seite thematisch, alphabetisch und chronologisch sortieren, nach Komponisten, Textern, Regionen und vielem mehr durchsuchen. Ein echtes Volksliederarchiv eben - von wunderschön, schlicht und einfach bis deutschtümelnd niveaulos ist alles vorhanden. Von Abschiedsliedern bis zum Vagabundieren. Ein Archiv, dessen Struktur über die Jahre mitwachsen kann.

Pressestimmen zum Volksliederarchiv

Viel Vergnügen beim Blättern im Volksliederarchiv!




Die beliebtesten Volkslieder im Archiv:

 Weißt du wieviel Sternlein stehen? (314957)   
 Viel Glück und viel Segen (117382)   
 Wir lagen vor Madagaskar (115880)   
 Scheiße (113310)   
 Kein schöner Land in dieser Zeit (105872)   
 Eine Seefahrt die ist lustig (104661)   
 Komm lieber Mai und mache (102045)   
 Wer will fleißige Handwerker sehn (100161)   
 Zehn kleine Negerlein (94659)   
 Die Affen rasen durch den Wald (Wo ist die Kokosnuß) (92960)   
 Ich bete an die Macht der Liebe (86328)   
 Negeraufstand ist in Kuba (85505)   
 Der Mai ist gekommen (81817)   
 Guten Abend gute Nacht (77746)   
 Hohe Tannen weisen die Sterne (71457)   

Neu im Volksliederarchiv:

 Steht am Himmel noch freundlich Frau Luna (Buna-Lied)

Steht am Himmel noch freundlich Frau Luna
erwacht das Lager der Buna
steigt empor die schlesische Sonne
marschiert die Arbeitskolonne
Und auf Schritt und Tritt
geht das Heimweh mit
und das schwere Leid
dieser schweren Zeit
doch die Arbeit winkt
und das Lied erklingt


 Wir bauen Strassen (Lied im Lager)

Wir bauen Strassen wir jäten und roden
wir beugen den Rücken - für wen?
Wir treiben den Spaten in steinigen Boden
Wir leiden und hungern - für wen?


 s brent ( Es brennt)

S´ brent! briderlekh, s´brent!
Oy, undzer orem shtetl nebekh brent!
Beyze vintn mit yirgozn
Raytn, brekhn un tseblozn
Shtarker nokh di vilde flamen,
Alts arum shoyn brent.

Un ir shteyt un kukt azoy zikh
Mit farleygte hent,
Un ir shteyt un kukt azoy zikh –
Undzer shtetl brent!



Themen im Volksliederarchiv

Balladen - Deutschlandlieder - Freiheitslieder - Fußball-Lieder - Heimatlieder - Kinderlieder - Kirchenlieder - Soldatenlieder - Sommerlieder - Liebeslieder - Schlaflieder - Trinklieder - Wanderlieder - Weihnachtslieder - Winterlieder - mehr Themen

Derzeit sind 6871 Volkslieder und Liedertexte im Archiv. Dazu kommen weit mehr als 1000 Kinderreime und hunderte Spiele für Kinder.


Benutzerdefinierte Suche