Woge jubelndes Gedränge

Deutschlandlieder | | 1880

Mp3, CDs und Bücher dazu:



CD buch



Woge, jubelndes Gedränge
tönet feurige Gesänge
zu den sternen eure Bahn
Jauchzet, Brüder, Götterweisen
laßt die Siegesbecher kreisen
hebt die Herzen himmelan!

Himmelan zum mächt´gen Gotte
der des Feindes wilde Rotte
in ein Nichts hinunterstieß
Seinem Volk die Friedenssonne
und des Ruhmes Heldenwonne
heute wieder scheinen hieß

So erblühen deutsche Rechte
einem stärkeren Geschlechte
was an Treu und Glauben hält
Schwingt die Becher, deutsche Brüder
ruft durch alle Lüfte wieder
einig sei das Vaterland!

Text: Verfasser unbekannt
nach ” Prinz Eugen der edle Ritter
In ” Deutsches Armee Liederbuch

..Mp3, CDs und Bücher dazu: :

CD buch