Bremer Stadtmusikanten
mp3 anhören CD buch


Die Noten zu "Wenn ich kein Geld mehr hab":

Wenn ich kein Geld mehr hab

Wenn ich ka Geld mehr hab
Mei Vater gibt mir kan´s
Bin ich a lust´ger Bursch
Und nehm mir selber ans
Da geh´ch den Gamsberg ´nauf
und weck die Mädel auf
Die geb´n mir soviel Geld
Wie ich nur brauch

Wenn ich kein Geld mehr hab in meiner Tasche
Wenn ich nur Luck, luck hab in meiner Flasche
O du mein Bummelchen
O du mein Bummelchen
Mein Bummelchen, die ganze Nacht.
Laßt ihn drinne bummeln
laßt ihn haußen bummeln
O du mein Bummelchen
mein Bummelchen, die ganze Nacht

Ja, wenn mer gehn, da gehn mer alle
Zusammen, Miteinander,
In das Hühnernest, in das Hühnernest
in das Hühnernest hinein.
Und der Schuster mit der Ahle
Und der Schneider mit der Elle
Und der Tischler mit ´n Hobel
Und der Maurer mit der Kelle
Die gehn och mit, die gehn och mit
In das Hühnernest hinein
Die gehn och mit, die gehn och mit
In das Hühnernest hinein.
Ja, wenn mer gehn, da gehn mer alle usw.

Text und Musik: Verfasser unbekannt – aus Thüringen u. a.
als „Sehr verbreiteter Gesang halbwüchsiger Burschen“ in Erotische Volkslieder aus Deutschland (1910)

mp3 anhören CD buch




Die Noten zu "Wenn ich kein Geld mehr hab":

Wenn ich kein Geld mehr hab

Empfehlung: Liebeslieder-Album

Liebeslieder

Preis der deutschen Schallplattenkritik für das Liebeslieder Album der Grenzgänger! Von Heines „Loreley“ über „Es waren zwei Königskinder“ bis zu einer an Elvis Presleys „Fever“ erinnernden Version von „Wenn alle Brunnen fliessen“. Am Ende dann Schillers „Ode an die Freude“ und ein Hochzeitstanz, der Mendelssohn-Bartholdy und Wagner vereint!. Ein außergewöhnliches Album mit aufwändig gestaltetem, 40-seitigen Booklet mit allen Texten und Hintergründen zu den Liedern.