England ist geschlossen (Kassel)

Krone Krane Wickle Schwane wer will mit nach England fahren? England ist geschlossen der Schlüssel ist gebrochen Morgen woll´n wir neuen machen bis das Körnchen reif ist bis die Mühle steif ist Heissa Püppchen tanzen   Ausführung: Die Kinder gehen singend im Kreise herum, bei den Schlußworten hüpfen sie – aus Kassel bei Lewalter Variante von Wer will mit nach

Weiterlesen

Unsereiner liebt am meisten (um 1910 Düsseldorf)

Unsereiner liebt am meisten Freiheit Wahrheit, gleiches Recht weil für unser eignes Dasein unumgänglich nötig ist Ja wir sind mit Sklavenketten an die Arbeit festgeschraubt weil man uns die goldne Freiheit und das gleiche Recht geraubt Täglich Abzug, immer runter Wird der karge Lohn gedrückt Schlüg doch eine Bombe drunter In demselben Augenblick. Soll einem da das Blut nicht starren In

Weiterlesen

Täglich Abzug, immer runter

Täglich Abzug, immer runter und der karge Lohn gedrückt schlüg gleich eine Bombe runter in demselben Augenblick. soll einem da das Blut nicht starren, in den Adern stille stehn wenn man sieht, wie heut die Reichen mit dem armen Mann umgehn um 1910 aus Wiesau Kr. Sagan ( Schlesien ) eingesandt … Wird der Arbeitslohn gedrückt. Schlägt zuletzt eine Bombe

Weiterlesen

Unsereiner liebt am meisten Freiheit

Unsereiner liebt am meisten Freiheit, Wahrheit, gleiches Recht weil´s für unser eignes Dasein unumgänglich nötig ist doch wir sind mit Sklavenketten an die Arbeit festgeschraubt weil man uns die goldne Freiheit und das gleiche Recht geraubt Täglich Abzug, immer runter und der karge Lohn gedrückt schlüg gleich eine Bombe runter in demselben Augenblick. soll einem da das Blut nicht starren,

Weiterlesen

Wenn wir marschieren

Wenn wir marschieren ziehn wir zum deutschen Tor hinaus, schwarzbraunes Madel du bleibst zuhaus. Darum mein Madel, Madel, wink, wink, wink unter einer grünen Lialind sitzt ein kleiner Fink, Fink, Fink singt nur immer: Madel, wink Wenn wir einkehren kehr´n wir im Schwarzen Adler ein schwarzbraunes Mädel du schenkst uns ein Darum mein Madel, Madel, wink, wink, wink unter einer grünen Lialind sitzt

Weiterlesen


mp3 anhören CD buch