Jahr: 1910

..

Ein süßes kleines Kindchen
Sei Euch vom Glück beschert!
Mit Händchen, Füßchen, Mündchen
Und was dazu gehört!
Schreit oft nach seinem Süppchen
Das Baby wie […]

Kinderlieder | Liebeslieder | 1910


Die Väter haben Sand gekarrt
bis daß das Tal erfüllet ward
da sandte Gott von seinem Thron
einen halben Pfennig Arbeitslohn

Text: anonym – aus Helpt […]

Arbeiterlieder | Arbeitslieder-Handwerkerlieder | 1910


Unsereiner liebt am meisten
Freiheit Wahrheit, gleiches Recht
weil für unser eignes Dasein
unumgänglich nötig ist
Ja wir sind mit Sklavenketten
an die Arbeit festgeschraubt
weil […]

Arbeiterlieder | 1910


Täglich Abzug, immer runter
und der karge Lohn gedrückt
schlüg gleich eine Bombe runter
in demselben Augenblick.
soll einem da das Blut nicht starren,
in […]

Arbeiterlieder | 1910


Doch was kann die Wahrheit nützen
Die so traurig für uns klingt
Das Beweinen und Bedauern
Uns ja nicht zum Ziele bringt
Handeln heißt´s ja, […]

Politische Lieder | 1910


Unsereiner liebt am meisten
Freiheit, Wahrheit, gleiches Recht
weil´s für unser eignes Dasein
unumgänglich nötig ist
doch wir sind mit Sklavenketten
an die Arbeit festgeschraubt

Arbeiterlieder | 1910


Fastelovend eß gekumme!
All de Kölsche sin aläät,
Üvverall gonn decke Trumme,
Üvverall do weed getrööt

Durch die Stroße springe Gecke,
Gääl der ein, der andere […]

Karnevalslieder | Mundart, Niederdeutsch und Dialekte | 1910


(Engels-Ordeil)

Der Herrgott soß ens wohlgemot
en singem Himmelszelt,
do reef‘ e sich fünf Engel her
un scheckt se en de Welt.
Se sollte spioneere gonn,

Karnevalslieder | 1910


Wenn wir marschieren
ziehn wir zum deutschen Tor hinaus,
schwarzbraunes Madel
du bleibst zuhaus.
Darum mein Madel, Madel, wink, wink, wink
unter einer grünen Lialind
sitzt […]

Soldatenlieder | | 1910


Wo sind die Gesellen alle
mit denen ich einst trank,
mit denen mich vereinte
so mancher lust´ger Schwank?
Wo sind die tollen Burschen hin
wohin […]

Studentenlieder | Wanderlieder | 1910