Bremer Stadtmusikanten

Püppchen du bist mein Augenstern

Liebeslieder | 2013 |

mp3 anhören CD buch



Ein süßes kleines Kindchen
Sei Euch vom Glück beschert!
Mit Händchen, Füßchen, Mündchen
Und was dazu gehört!
Schreit oft nach seinem Süppchen
Das Baby wie am Spieß
Bald ist das liebe Püppchen
Für Euch ein Paradies
Und Pappi singt es brav
Mit Mutti in den Schlaf!

Püppchen, Du bist mein Augenstern
Püppchen, hab Dich zum Fressen gern
Püppchen, mein süßes Püppchen
Nein ohne Spaß
Du hast so was!
Püppchen, Du bist mein Augenstern
Püppchen, hab Dich zum Fressen gern
Püppchen, mein süßes Püppchen
Nein ohne Spaß, nein ohne Spaß
Du hast so was!

Text: Georg Okonkowski und Alfred Schönfeld .  basiert auf der französischen Komödie Fils à Papa von Antony Mars und Maurice Desvallières.
Musik: Jean Gilbert (* 11. Februar 1879 in Hamburg; † 20. Dezember 1942 in Buenos Aires; eigentlich Max Winterfeld) war ein deutscher Komponist und Dirigent. –
Die keusche Susanne ist eine Operette in drei Akten von Jean Gilbert nach einem Libretto von Georg Okonkowski und Alfred Schönfeld.  Die Operette erlebte ihre Uraufführung am 26. Februar 1910 am Wilhelm-Theater in Magdeburg; der deutsche Titel assoziiert mit der biblischen Gestalt, der keuschen Susanna im Bade.

mp3 anhören CD buch




Empfehlung: Liebeslieder-Album

Liebeslieder

Preis der deutschen Schallplattenkritik für das Liebeslieder Album der Grenzgänger! Von Heines „Loreley“ über „Es waren zwei Königskinder“ bis zu einer an Elvis Presleys „Fever“ erinnernden Version von „Wenn alle Brunnen fliessen“. Am Ende dann Schillers „Ode an die Freude“ und ein Hochzeitstanz, der Mendelssohn-Bartholdy und Wagner vereint!. Ein außergewöhnliches Album mit aufwändig gestaltetem, 40-seitigen Booklet mit allen Texten und Hintergründen zu den Liedern.