Was willst du in der Fremde tun

Was willst du in der Fremde tun

mp3 anhören"Was willst du in der Fremde tun" zum Anhören, als Download, als Buch oder als CD bei Amazon

Was willst du in der Fremde tun
es ist ja hier so schön
denn es ist ja hier so schön
in der Heimat, ach du weißt es ja
in der Heimat ist es schön

Im Frühjahr wenn die Bäume blühn
dann ist es hier so schön
denn es ist ja hier so schön
in der Heimat, ach du weißt es ja
in der Heimat ist es schön

Im Sommer wenn die Rosen blühn
dann ist es hier so schön
denn es ist ja hier so schön
in der Heimat, ach du weißt es ja
in der Heimat ist es schön

Im Herbste wenn die Vögel ziehn
dann ist es hier so schön
denn es ist ja hier so schön
in der Heimat, ach du weißt es ja
in der Heimat ist es schön

Im Winter wenn es friert und schneit
da wird das Herz so weit
denn es ist ja hier so schön
in der Heimat, ach du weißt es ja
in der Heimat ist es schön

Text und Musik: Verfasser unbekannt – nach einem älteren Lied von 1823
aus dem Taunus, Oberlahntal, Westküste Schleswig-Holstein
Deutscher Liederhort III (1894, Nr 1615 „An den abziehenden Wandergesellen“)
in Alpenrose (1924)

„Das schöne Lied aus neuer Zeit wird vielfach im Nassauischen und Oberhessen gesungen, daher mündlich durch E. Wolfram, Mit dem Anfange: „Was soll ich in der Fremde tun? es ist ja hier so schön“auch in Schleswig-Holstein (Westküste) aufgeschrieben durch H. A. Carstensen 1891. Mit dem jodlerischcn Gesänge von Lindpaintner : „Was soll ich in der Fremde tun?“ hat das Volkslied weiter nichts gemein, als die Anfangsworte.“ (Böhme)

Liederthema: ,
Liederzeit: (1885)

Region: , ,