Bergsteigerlieder

Die beliebtesten Bergsteigerlieder

Wenn wir erklimmen schwindelnde Höhen,
steigen dem Gipfelkranz zu,
in unsren Herzen brennt eine Sehnsucht,
die läßt uns nimmer mehr in Ruh.
Herrliche Berge, sonnige Höhen,
Bergvagabunden sind wir.

Mit Seil und Haken, den [...] ...

| 1956


In die Berg bin i gern
Und da gfreut si mei Gmüat
Wo die Almröserln wachs´n
und der Enzian blüaht

Und der Schnee geht bald weg
Und es wird wieder scheen
Und hiazt wer [...] ...

Liederzeit: | 1924


Im Frühtau zu Berge wir ziehn, vallera
grün schimmern wie Smaragde alle Höhen, vallera
Wir wandern ohne Sorgen singend in den Morgen
noch ehe im Tale die Hähne krähen

Ihr alten und hochweisen Leut‘, [...] ...

Liederzeit: | , , | 1921


Es grüne die Tanne es wachse das Erz
Gott schenke uns allen ein fröhliches Herz

Und blau ist der Himmel und weiß ist der Schnee
und golden die Sonne auf schimmernder Höh´

Der Berg sei [...] ...

| 1932


Wenn die Berge rot erglühn
in der Abendsonne Strahl
lassen Kummer wir und Sorgen
zurück im tiefen, tiefen Tal.
Wir steigen auf, auf Bergeshöhn
dort wo der Freiheit Odem weht
sind wir die [...] ...

Liederzeit: | 1950


Hoch droben auf´m Berge da horstet der Aar
da scheinet die Sonne so herrlich und klar
Was nützt uns eu´r Reichtum , eu´r Hab euer Gut
Wir singen und tanzen mit fröhlichem Mut
Ihr [...] ...

Liederzeit: | 1826


Auf die Berge nun gestiegen
in den liebesweichen Wind
weit so schön die Tale liegen
wie im Wiegenbett das Kind
Welt und Weh´so tief zu Füßen
und so nah das Himmelszelt
Wie die [...] ...

Liederzeit: | 1912


Edelweiß am Wetterhute
wie das gleißt im Sonnenschein
Bei der Freiheit edlem Gute
halten wir die Herzen rein
Freiheit – Scherz, reines Herz
muß ein Birgsmann haben

Auf den leisen Klettersohlen
in dem allersteilsten [...] ...

Liederzeit: | 1932


Bergsteigerlieder von A - Z:



Mehr zu Bergsteigerlieder im Archiv:

Weniger bekannte Bergsteigerlieder