Bremer Stadtmusikanten

Ski-Lieder

Als wir jüngst im Allgäu waren

Als wir jüngst im Allgäu waren sind wir zünftig Schneeschuh gefahren da waren viele Holden die mitfahren wollten Ja! ja! ja! schwäbische bayrische Dirndeln , juchheirassa wollten Schneeschuh fahren Auf des Schwarzen Grates Höhen blieb manch Dirndel zaghaft stehen stille ward manch schöner Mund ob der Abfahrt tiefem Grund Ja! ja! ja!… Skimann, lieber Skimann […]

Ski-Lieder | Winterlieder | 1932


Auf den Bergen ist es schön (Skifahrers Berglied)

Auf den Bergen ist es schön auf den schneebedeckten Höh´n wo, so weit die Schneeschuh gleiten sich die weißen Fluren breiten wo die Tannen silbern stehn auf den Bergen ist es schön Auf den Bergen ist es schön nur das Sturmlied auf den Höhn nur der wirre Tanz der Flocken fern der Ruf der Heimatglocken […]

Heimatlieder | Ski-Lieder | Winterlieder | 2008


Auf leisen Schritten über Nacht Ski Heil

Auf leisen Schritten über Nacht, Ski Heil Der Winter kommt in seiner Pracht, Ski Heil Nun rasch, die Brettl´n sucht herbei daß alles wohl gerüstet sein und freudig stimmt dann an voll Jubel jedermann Ski Heil! Ski Heil! Ski Heil! Am Bergeshang nun üben wir, Ski Heil nach gutem Vorbild für und für, Ski Heil […]

Ski-Lieder | 2008


Der Winter der is mir net z´wieder (Zwoa Brettl a gführiger Schnee)

Der Winter der is mir net z´wieder da gfreu i mi deng erscht net schlecht und fallen die Flocken hernieder Dös schneien, dös is mir grad recht und is dann das Land weiß umsponnen für mi gibt´s besondere Wonnen Zwoa Brettl, a gführiger Schnee, juchhe dös is halt mei höchste Idee Na ziag i gschwind […]

Ski-Lieder | Winterlieder | | 1921


Der Winter ist kommen die Schneeschuh heraus

Der Winter ist kommen die Schneeschuh heraus da bleibe wer Lust hat beim Ofen zu Haus Wenn andere noch schlafen, zur Bahn geht´s in Eil und ringsum schon grüßen die Freunde: Ski Heil Bald sind wir am Ziele, es locket die Höh´ bergauf, nur bergaufwärts, zum schimmernden Schnee Durch schweigende Wälder empor geht es steil […]

Ski-Lieder | Winterlieder | 1932


Edelweiß am Wetterhute (Bergsteigerlied)

Edelweiß am Wetterhute wie das gleißt im Sonnenschein Bei der Freiheit edlem Gute halten wir die Herzen rein Freiheit – Scherz, reines Herz muß ein Birgsmann haben Auf den leisen Klettersohlen in dem allersteilsten Fels Feigheit soll der Teufel holen Steinschlag brennt uns auf den Pelz Faust und Fels, dicken Pelz muß ein Felsmann haben […]

Bergsteigerlieder | Ski-Lieder | 2008


Erste Flocken welch Frohlocken (Ski Heil)

Erste Flocken, welch frohlocken Über Nacht ganz leis, wird die Erde weiss Schneegestöber kommt noch gröber Ski bereit! Nun ist´s Zeit Es schneit!  Ski Heil Ski Heil! So laßt uns denn mit frischem muntren Sinn zu unsern weiß geschmückten Bergen ziehn auf ihren Höhen winkt uns höchste Lust Dort jauchzt das Herz in freier Brust Ski […]

Ski-Lieder | Winterlieder | 1920


Mit Gott tritt ein

Mit Gott tritt ein bist sauber und rein Doch, Saukerl! Du erst kratz dir weg von deinen klotzigen Schuh den Dreck Bürst dir den Schnee aus dem struppigen Bart dann bist du willkommen! Der Hüttenwart C. Luther , München

Bergsteigerlieder | Ski-Lieder | 1930


Nach frischer stäubender Winterfahrt

Nach frischer stäubender Winterfahrt in der Hütte trautem Kreise Lautenklang und Skigesang das ist deutsche Skimannsweise P. Dinkelacker , Stuttgart

Ski-Lieder | 1930


Nicht neiden wir Siechen des Südens Sonne

Nicht neiden wir Siechen des Südens Sonne noch weicher Winde wonniges Wehn Frost frischt uns Frohe, wenn in Flottfahrt wir furchen auf hurtigen Hölzern herrschende Höhn Thüringer Skispruch

Ski-Lieder | 1930


Meistgelesen in: Ski-Lieder