Kärnten

Kärnten: Volkslieder, Reime, Gedichte

Auf auf zum fröhlichen Jagen
Es zog ein Regiment von Ungarland
Aufn Tauern tuats schauern (Männerversion)
Ban Tischle is´s gsessen
Bei dar Gurken bin is gangen
Da Mautner steht auf und schreit
Dierndle muaßt nit launig sein
Schneewalzer
Diandl dei Bua is da
Mei Muater saget´s gern (Kärntner Bua)

Auf auf zum fröhlichen Jagen

Auf, auf zum fröhlichen Jagen, Auf in die grüne Heid, Es fängt schon an zu tagen, Es ist die schöne Zeit. Die Vögel in den Wäldern Sind schon vom Schlaf erwacht Und haben auf den Feldern Das Morgenlied vollbracht. Tridihejo, dihejo, dihedihedio Tridio, hejo, dihejo, tridio, tridio. Frühmorgens, als der Jäger In grünen Wald ’neinkam, […]

Jägerlieder | 1724


Es zog ein Regiment von Ungarland

Es zog ein Regiment Vom Ungarland herauf Ein Regiment zu Fuß, Ein Regiment zu Pferd, Ein Batallion Deutschmeister Bei einer Frau Wirtin, Da kehrten sie ein Frau Wirtin schenkt‘ ihn’n Den kühlen Wein, Durch ihr feins Töchterlein Und als der helle, Lichte Tag anbrach Und als das Mägdlein Vom Schlafe auferwacht Da fing es es […]

Soldatenlieder | 1820


Aufn Tauern tuats schauern (Männerversion)

Aufn Tauern tuats schauern Tuats Kügei werfan und w´rum sollt i mei Dierndle Nit liab´n derfan Aufn Tauern tuats schauern hab waten müassan und a Dierndl han i gliabt und hab´s grathn müassan Aufn Tauern tuats schauern auf d´r Alm fällt a Schnee und hiaz han i a Dierndle a schean´rs wie eh Text und […]

Liebeskummer | 1884


Ban Tischle is´s gsessen

Ban Tischle is´s gsessen ban Fensterl is´s g´lahnt und wias Büble is kemman hat´s Hascherle g´want ja ja tridlai…. Und was tuast denn so wanen und schaust so in mi und i hab ja ka andre so gern as wie di Hast gsagt, werst mi liabn wie´s Blümle af´n Feld bist a Lugnerle du wie […]

Liebeskummer | 1884


Bei dar Gurken bin is gangen

Bei dar Gurken bin is gangen geh´s neama, geh´s neama zum Diandle geh liaba beim Bacherl is kliana und´s Diandle is a vül scheana ´s  Wegerl is ranig is stanig is ranig is stanig i geh zu mein Diandle allanig aus lauter Gall heut´s letzte Mal Gurken = Der Gurkfluß in Kärnten Text und Musik: […]

Allgemein | 1884


Da Mautner steht auf und schreit

Da Mautner steht auf und schreit: „Bua, wo geahst hin? Dulieri..“ „Ka Maut bin I schuldig zum Dirndl is mein Sinn Dulieri Beim Brünlan, bei Bachlan bei der Überstiegl da hat sie mir ghalfen der Tundersnigl Han a mal gliabt, zwa mal gliabt kan noch a mal wern uf d´r abghatzt´n Feuerstätt brennt´s so v´lt gern andere […]

Allgemein | 1884


Dierndle muaßt nit launig sein

Dierndle muaßt nit launig sein wan i glei lang nit kimm g´hearst tust wohl döna mein kennst ja mein Sinn Wann i glei finster schau harb bin i dönna nit ´s is lei mei Brauch a so kennst mi denn nit Text und Musik: Verfasser unbekannt – aus Kärnten , Österreich – eingesandt von Hans […]

Liebeslieder | 1884


Schneewalzer

Wann´s kan Schnee mehr aber schneibt und der Kerschbam Blätter treibt wann die Bienen umer sumt und die Schwalben wieder kumt wann das Täuble g´schamig kirt und der Tauber Herzweh g´spürt gelt das is die schöne Zeit die a uns Zwa gar so g´freut Diandle hörst denn du dein Buam sei Standerl nit? Mach‘ doch’s […]

Liebeslieder | 1887


Diandl dei Bua is da

Diandl dei Bua is da möcht mit dir plauschen gern doch tat er bitten schön ´s dürfet´s ka Mensch nit hörn ´s geht a gar niamd was an wann ma sich busseln tuat d´Liab will zu Zwa nur sein dann schmeckt´s erst guat (Jodler) ´s Busserln is gar so süaß ´s Busserln is gar so […]

Jodler - Traditionelle Jodler | 1900


Mei Muater saget´s gern (Kärntner Bua)

Mei Muater saget´s gern i sollt a Geist´ler wer´n sollt die Diandlan lassen das war ihr Begehrn Der Muater folg i nit ka Geist´ler wer i nit Und die Diandlan lass i erst recht nit (Jodler) Und wann die Sunn aufgeht und wann der Halter blaßt wann der Kuckuck draußt in Wald sich hören laßt […]

Jodler - Traditionelle Jodler | 1900