Mutter der Mann mit dem Koks ist da


mp3 anhören CD buch

Mutter, der Mann mit dem Koks ist da.
Junge, halts Maul, ich weiß es ja
Hab ich denn Geld? Hast du denn Geld?
Wer hat denn den Mann mit dem Koks bestellt?

Ach lieber Koksmann, ich habe kein Moos!
Aber Madameken, det kost´t ja blos
ne halbe Mark.
So´n bisschen Quark
Hab´n sie nich
Det find ich stark

Tun sie denn nicht borgen?
Ne, borgen macht Sorgen
Borgen kann ich nich
Tu ich nich, will ich nich
Borgen is mir ganz fürchterlich

Text: Verfasser unbekannt
Musik: nach dem  Walzer “Heiraten, heiraten, das ist schön” bzw. “Er soll dein Herr sein…”  aus der Operette Gasparone (1884) von Karl Millöcker .


Liederthema: Lieder von Arm und Reich | Parodien
Liederzeit: (1890)
Schlagwort: | |
Region: -
Liedergeschichte: -

Anmerkungen zu "Mutter der Mann mit dem Koks ist da"

Der Schlager war so populär, dass aus dieser Zeit sogar eine Übersetzung ins Pennäler-Latein stammt (Mater, vir cum coces adest). (Wikipedia) – es existiert auch eine Version mit “hab ich doch Geld

"Mutter der Mann mit dem Koks ist da" in diesen Liederbüchern