Morgen müssen wir verreisen (1936)


mp3 anhören CD buch

Morgen müssen wir verreisen
zu dem Heimattor hinaus
Du mein einzig schwarzbraunes Mädel
uns´re Lieb´ und Treu ist aus

Saßen da zwei Turteltauben
dort auf jenem grünen Ast
Wo sich zwei Verliebte scheiden
Da verwelken Laub und Gras

Gras und Laub, das mag verwelken
aber uns´re Liebe nicht
Du kommst mir zwar aus den Augen
aber aus dem Herzen nicht

Eine Schwalbe macht kein´n Sommer
ob sie gleich die erste ist
und mein Liebchen macht mir Kummer
ob sie gleich die Schönste ist

Spielet auf, ihr Musikanten
spielet auf ein Abschiedslied
meinem Liebchen zu gefallen
mags verdrießen, wen es will

Text und Musik: Verfasser unbekannt
Soldatenlied seit etwa 1866 bekannt. Auf diese Melodie wurde ab Mitte des 19. Jshtrhunderts “Hamburg ist ein schönes Städtchen” gesungen. Etwas anderer Text als in dieser Version von Morgen müssen wir verreisen
in Wie´s klingt und singt (1936)


Liederthema: Abschiedslieder | Liebeskummer
Liederzeit: (1936)
| -
Liedergeschichte: -