Jahr: 1936

..

Papst und Rabbi sollen weichen
Heiden wollen wir wieder sein
Nicht mehr in die Kirchen schleichen
Sonnenrad für uns allein
Juden raus, Papst heraus
aus dem deutschen […]

Politische Lieder | | 1936


Es wollt ein Mädel in der Früh aufstehn
Dreiviertel Stund voraus
wollte in den Wald spazieren gehn
wollte Brombeern pflücken ab

Und als das Mädel in […]

Allgemein | | 1936


Von den Bergen fließt ein Wasser
das ist lauter kühler Wein
Kühler Wein, der soll es sein
Schatz, ach Schatz, ach könnt ich bei Dir sein

Scheiden […]

Abschiedslieder | | 1936


Wenn die Sirenen in Hamburg ertönen
müssen wir Navajos an Bord.
In einer Kneipe bei einem Madel,
fällt uns der Abschied so schwer.
Rio de […]

Edelweisspiraten | | 1936


Heuchelheim im Land der Hessen –
an der Bieber und der Lahn
nimmer kann ich dein vergessen
denn du hast mir´s angetan
Üpp´ge Felder, saft´ge […]

Heimatlieder | | 1936


Unter Erlen stand ne Mühle
still vorbei das Wasser rauscht
und in tiefer Mondnachtstille
steht der Müllerbursch und lauscht

Leise öffnet sich ein Fenster
und mit einem Händedruck

Liebeskummer | Selbstmord | 1936


Hoch vom Himmel her strahl ein heller Schein
auf die Erde nieder mir ins Herz hinein
Vom Gebirge her strahlt es klar und licht
aber […]

Heimatlieder | | 1936


Wenn grün die Bäumlein steh auf ihren Fluren
wenn alles freuet sich der schönen Zeit
muß Wilhelm fort in fremde Länder reisen
muß Wilhelm fort, […]

Frauenlieder | Liebeskummer | 1936


Es haben zwei Blümlein geblühet
in einem stillen Tal
Sie sind über Nacht verwelket
kein Auge sah sie einmal

Es kamen zwei Sterne gezogen
am Himmel […]

Liebeskummer | 1936


Wenn ich auf dem Berge steh
und in die Welt ´nein seh
seh ich das schöne Land
das Land das kennst du wohl
es ist […]

Heimatlieder | 1936