Rheinisches Liederbuch von A - Z

100 Lieder - Rheinisches Liederbuch

mp3 anhören CD buch

Die Noten zu "Frisch auf Gesellen zur Arbeit ran":

Frisch auf Gesellen zur Arbeit ran

Frisch auf Gesellen zur Arbeit ran

Frisch auf Gesellen zur Arbeit ran, Arbeit ran Arbeit macht froh und frei Setzet mit Freuden den Hobel an, Hobel an hobelt und nagelt für zwei Ja lieber Meister wir fangen an, fangen an sieh nur, wie fleissig wir sind setzen mit Freuden den Hobel an Hobel an hobeln und nageln geschwind Lehrling du kleiner nun eile dich, eile dich

Kinderlieder | | 1922


Frisch auf ihr Bäckknecht alle

Frisch auf, ihr Bäckknecht alle Schafft euch ein´n frischen Mut Laßt die Trompeten schallen Setzt nach der Seit den Hut Wir backen die Semmeln schön braun und weiß Und herzen die Mädchen mit ganzem Fleiß Wir üben auch das Ritterspiel Wozu man uns nur brauchen will Der Kaiser Carol der vierte, Mehrer im römschen Reich Die Löwenschützen zierte Macht sie dem

Arbeitslieder-Handwerkerlieder | Liederzeit: | 1712


Frisch auf ihr Brüder der Infanterie

Frisch auf ihr Brüder der Infanterie denn es gilt für unser Leben denn es gilt für unser Vater-, Vaterland drum tragen wir stets die Waffen in der Hand Haltet ein, Haltet ein, haltet alle zurück denn die Jäger sind schon vorne der Feind ist unser Scheide- Scheideblick vivat, es soll leben die Infanterie (Kavallerie) Und ist einer von uns zu

Soldatenlieder | Liederzeit: | 1914


Frisch auf ihr deutschen Scharen

Frisch auf, ihr deutschen Scharen Frisch auf zum heil´gen Krieg Gott wird sich offenbaren im Tode und im Sieg Mit Gott, dem Frommen, Starken seid fröhlich und geschwind, Kämpft für des Landes Marken für Eltern, Weib und Kind Frisch auf! Ihr tragt das Zeichen des Heils an eurem Hut dem muß die Hölle weichen und Satans Frevelmut, Wenn ihr mit

Soldatenlieder | Liederzeit: | 1813


Frisch auf ihr freien Turngenossen (Vorwärts)

Frisch auf ihr freien Turngenossender Kampf ist wieder heiß entbranntdrum stehet fest und steht entschlossenund harret aus und haltet Stand Der freien Turnerei zur Ehrewoll´n Habe wir und Leben weih´nund klingen soll´s vom Fels zum MeereWir wollen freie Turner sein Marsch, vorwärts, in geschlossenen Zügenvoran die Fahne stolz und freiEntweder fallen oder siegenVorwärts zum Heil der Turnerei Nicht Haß und

Turnerlieder | | 2007


Frisch auf ihr Jäger frei und flink

Frisch auf, ihr Jäger, frei und flink die Büchse von der Wand Der Mutige bekämpft die Welt frisch auf den Feind, frisch in das Feld fürs deutsche Vaterland Aus Westen, Norden, Süd und Ost treibt uns der Rache Strahl Vom Oderflusse, Weser, Main vom Elbstrom und vom Vater Rhein und aus dem Donautal Doch Brüder sind wir allesamt und das

Soldatenlieder | Liederzeit: | 2009


Frisch auf ihr Kameraden Frisch auf zum Waffentanz

Frisch auf ihr KameradenFrisch auf zum Waffentanzund die Kanonen g´ladenfür die Pariser SchanzLaßt noch ein Lied erklingenauf Frankreichs blut´gem SandWer weiß, wer noch wird singenim deutschen Vaterland Wir denken nicht an Morgenwir denken nur an heut´laßt schwinden drum die Sorgenda uns die Zeit gebeutStimmt an das Lied der Liedervom deutschen Vaterlandwer weiß, wer noch kehrt wiederzurück vom Seinestrand Seht ihr es

Soldatenlieder | | | 2009


Frisch auf ihr lieben deutschen Brüder

Frisch auf ihr lieben deutschen Brüder erhebt zum Schwur die Hand laßt klingen mächtig Herz und Lieder dem treuen Vaterland Aus vaterländ´scher Erde strömt uns´re Manneskraft Treu steht zum heim´schen Herde die Landsmannschaft Der Purpur ist in Staub gesunken die Krone sprang zu Stück und frevle Hände, siegestrunken zerstörten unser Glück Man mag uns alles rauben im Herzen bleibt es

Deutschlandlieder | Liederzeit: | 1930


Frisch auf ihr Matrosen

Frisch auf, ihr Matrosen, wir müssen in die See drum hebt noch einmal das Gläschen in die Höh Wir wollen trinken, ein gutes Glas Wein und lasset uns segeln in die Elb hinein Juchheissa Rassassa, Matrosen sind da Matrosen sind lustig und rufen hurra. Und segeln wir aus dem Hafen heraus so wünscht unser Liebchen uns bald wieder nach Haus Der Himmel schenkt uns einen günstigen Wind Damit wir sind zur Stelle geschwind.

Lieder zur See | Liederzeit: | 1900


Frisch auf ihr Schwestern (Turnerinnenreigen)

Frisch auf ihr Schwestern kommt herbeiherbei zu Spiel undTanzNoch lächelt ja des Lebens Maiuns an voll Sonnenglanz Zum muntern Reigen flink geschartwie Rehe im Gefildwenn Jugend sich mit Anmut paartgibt´s stets ein schönes Bild Laßt wahren uns den frischen Mutso lang die Wangen blühnnicht immer wird das rasche Blutin unsern Adern glühn Laßt pflegen uns den Ordnungssinnin Arbeit, Spiel und

Turnerlieder | | | 2007