Liedergeschichte: Was blasen die Trompeten

Zur Geschichte von "Was blasen die Trompeten": Parodien, Versionen und Variationen.

Alexander der große, der große große Held
der schlug den Napoleon im offnen Feld
bei Moskau da war die große große Schlacht
Napoleon verlor seine Kriegesmacht:

|


Was blasen die Trompeten? Husaren, heraus!
Es reitet der Feldmarschall im fliegenden Saus,
er reitet so freudig, sein mutiges Pferd
er schwinget so schneidig sein [...] ...

| ,


Frisch auf, ihr Matrosen, wir müssen in die See
drum hebt noch einmal das Gläschen in die Höh
Wir wollen trinken, ein gutes Glas Wein
und lasset uns segeln in die Elb hinein
Juchheissa Rassassa, Matrosen [...] ...


Wir reiten im Fluge durch feindliche Land
und scheuen nicht Regen, noch Sonnenbrand
wir jagen den Franzmann auf fröhlicher Jagd
und schlagen den gehetzten in [...] ...


Genossen, zu den Waffen
Heraus aus der Fabrik
Sprung auf, marsch marsch! Es lebe
die Räterepublik
Es lebe der Kommunismus
Es lebe die Tat
Es [...] ...

| ,


Da tönen die Signale!
Nun, Feuerwehr, heraus!
Schon leuchten hell die Flammen
im brennenden Haus
Es blinket der Himmel in rötlichem Schein
und hüllet die [...] ...


Was dröhnen denn die Straßen von mark´gem Männerschritt
Was zittert denn die Erde wohl unter kräft´gem Tritt
Der Landsturm kommt, der Landsturm, er donnert seinen [...] ...

|