Auf froher Wanderfahrt von A - Z

82 Lieder - Auf froher Wanderfahrt

Froh herbei Wolkenfrei ist der Tag erwacht

Froh herbei! Wolkenfrei
ist der Tag erwacht
Über all Berg und Tal
frisch in Morgenpracht
Wer möcht´ nicht ins Weite ziehen
wenn die Welt so schön
nicht vom Tale aufwärts ziehen
zu den klaren Höhn
Lalalala…..

Neu belebt, alles strebt
auf im hellen Raum
herrlich glänzt, lichtbekränzt
fernster Berge Saum
O du weckst ein groß Verlangen

Wanderlieder | Liederzeit: | 1900


Froh und frei ziehn wir dahin

Froh und frei, froh und frei, ziehn wir dahin
leicht ist das Gepäck, und froh ist unser Sinn
ja, ja, froh und frei, froh und frei ziehn wir dahin
Froh und frei, froh und frei soll die Losung sein
und dies schöne Losungswort
soll uns begleiten immerfort
froh woll´n wir sein und frei
ja, froh [...] ...

Turnerlieder | | 1862


Goldne Abendsonne

Goldne Abendsonne
wie bist du so schön
Nie kann ohne Wonne
deinen Glanz ich sehn.

Schon in früher Jugend
sah ich gern nach dir
Und der Trieb zur Tugend
Glühte mehr in mir

Wenn ich so am Abend
Staunend vor dir stand,
Und an dir mich labend,
Gottes Huld empfand

Doch vor dir, o Sonne,
Wend ich meinen [...] ...

Abendlieder | Geistliche Lieder | Liederzeit: | , | 1788


Hab oft im Kreise der Lieben

Hab oft im Kreise der Lieben
im duftigen Grase geruht
und mir ein Liedchen gesungen
und alles war hübsch und gut

Hab einsam auch mich gehärmet
in bangem, düsterem Mut
und habe wieder gesungen
und alles war wieder gut

Und manches, was ich erfahren
verkocht´ ich in stiller Wut
und kam ich wieder zu singen
war alles [...] ...

Lob der Musik | Liederzeit: | | 1829


Heute wollen wir das Ränzlein schnüren

Heute wollen wir das Ränzlein schnüren
laden Lust und Frohsinn mit hinein
golden strahlt die Sonne uns zur Freude
lockend schallt der Amsel Ruf im Hain
Jauchze, Fiedel, singt ein Liedel
laßt die Sorgen all zu Haus
denn wir fahren, denn wir fahren
denn wir fahren in die Welt hinaus

Haben wir des Berges Höh erklommen

Wanderlieder | Liederzeit: | 1884


Hört Ihr Herrn und laßt euch sagen

Hört Ihr Herrn und laßt euch sagen
Uns´re Glock´ hat acht geschlagen!
Nur acht Seelen sprach Gott los
als die Sintflut sich ergoß

Menschen wachen kann nichts nützen,
Gott muß wachen, Gott muß schützen
Herr, durch deine Güt´ und Macht
Schenk uns eine gute Nacht

Hört Ihr Herrn und laßt euch sagen
Uns´re Glock´ hat neun geschlagen!
Wart [...] ...

Abendlieder | Nachtwächter-Lieder | Liederzeit: | | 1856


Hört ihr nicht den Ruf erklingen (Laßt mich wandern)

Hört ihr nicht den Ruf erklingen
Bäume rauschen, Halme flüstern
Quelle murmeln, Vöglein singen
Laßt mich wandern,  laßt mich wandern
durch die Wälder, über Felder
durch die Täler, über Höhen
über Ströme, über Meere 
wo die freien Lüfte wehen
Und ich will Euch Lieder singen
süße alte Märchenweisen,
die im Herzen nie verklingen
Laßt uns wandern,  laßt uns wandern
Lalalala lalalala
Laßt uns wandern,  laßt uns wandern,
laßt uns wandern

Wie der Mond und [...] ...

Wanderlieder | | 2007


Hört ihrs rauschen hört ihrs klingen

Hört ihrs rauschen hört ihrs klingen
seine Not klagt laut der Rhein
welche Gier will ihn verschlingen
er soll nicht mehr unser sein
Wie der Feind uns droht
schleudert Schmach und Tod
in das wehrlose Deutschland hinein
Es geht um den Rhein
es geht um den Rhein
schützt den schönen deutschen Rhein

Überm Rhein schwebt Deutschlands [...] ...

Deutschlandlieder | Liederzeit: | 1920


Ich hab mich ergeben mit Herz und mit Hand

Ich hab mich ergeben
Mit Herz und mit Hand,
Dir Land voll Lieb´ und Leben
Mein deutsches Vaterland!

Mein Herz ist entglommen,
Dir treu zugewandt,
Du Land der Freien und Frommen,
Du herrlich Hermannsland!

Du Land, reich an Ruhme,
Wo Luther erstand,
Für deines Volkes Tume
Reich ich mein Herz und Hand!

Ach Gott, tu erheben
Mein jung [...] ...

Deutschlandlieder | Liederzeit: | , | 1823


Im Frühtau zu Berge wir ziehn

Im Frühtau zu Berge wir ziehn, vallera
grün schimmern wie Smaragde alle Höhen, vallera
Wir wandern ohne Sorgen singend in den Morgen
noch ehe im Tale die Hähne krähen

Ihr alten und hochweisen Leut‘, vallera
Ihr denkt wohl wir wären nicht gescheit, vallera
Wer sollte aber singen
Wenn wir schon Grillen fingen
In dieser herrlichen Frühlingszeit.

Werft von [...] ...

Bergsteigerlieder | Wanderlieder | Liederzeit: | , , | 1921