Soldatenlieder

Soldatenlieder im Volksliederarchiv von A - Z:

Sammlung von mehr als 1300 Soldatenliedern aus 5 Jahrhunderten, Lieder für und gegen den Krieg, Schwerpunkt die Soldatenliedersammlung aus dem Deutschen Volksliedarchiv in Freiburg, die in den Jahren 1914-1918 angelegt wurde und die Weltkriegsliedersammlung von 1926, ebenfalls aus dem Ersten Weltkrieg.

W

Wach auf du neuer deutscher Geist

Wach auf, wach auf, du neuer deutscher Geist und senke deine Schwingen auf unsere Heimat nieder daß lebenswarm erklingen die neuen deutschen Lieder Wach auf, wach auf, du neuer deutscher Geist Wach auf, du neuer deutscher Geist Deutsch unser Leben lang Deutsch unser Vaterland Deutsch unser Sang Wach auf, wach auf, du neuer Geist Wach … Weiterlesen …

Wackre Helden deutschen Schlags

Wackre Helden deutschen Schlags Hollahi, hollaho sahen plaudernd eines Tags hollahihaho in vergnügter Kumpanei hollahi hollaho als der Kaiser kam vorbei hollahihaho Wilhelm sagte „Meine Herrn donnern hört´ ich´s in der Fern´ Bald erfolgt ein starker Krach und der Regen fällt aufs Dach!“ Lachend meinte Hindenburg „Majestät, seid ohne Surg´ Deutsche Faust und euer Blick … Weiterlesen …

Waldbruch zog aus zum Kampfe

Waldbruch zog aus zum Kampfe wie traurig dröhnet der Trommelschlag Waldbruch zog aus zum Kampfe wann heim er kehrt weiß Gott Kehrt er nicht heim zu Pfingsten so kehrt er doch Trinitat Trinitat ist längst vorüber Waldbruch er kehrt noch nicht Die Herrin hoch vom Turme wie traurig dröhnet der Trommelschlag die Herrin hoch vom … Weiterlesen …

War`s nicht wie wenn die Mutter rief

War`s nicht wie wenn die Mutter riefeinst in der KnabenzeitMir ist´s als ob ich lange schliefschier eine Ewigkeit Nun Sonnengold die Lider brichtdie Welt scheint rosig rotEin Vöglein singt mir ein Gedichtwohl nah war mir der Tod Ach ja, im Kampf für´s Vaterlandtraf mich der Feinde WutWie hat sich uns´re Schlacht gewandt?ging ohn´ mich alles … Weiterlesen …

Warum sind wir Soldaten so lustig auf der Welt

Warum sind wir Soldaten so lustig auf der Welt als hätten wir Dukaten und haben doch kein Geld Weil uns die schönen Mädchen im Dorf und in den Städtchen weil uns die Mädchen liaben grad wie es uns gefällt Warum ham denn die Mädchen in Dorf und Stadt uns gern als ob wir einer jedichen Herzensgspuli … Weiterlesen …

Was blasen die Trompeten? Husaren heraus!

Was blasen die Trompeten? Husaren, heraus! Es reitet der Feldmarschall im fliegenden Saus, er reitet so freudig, sein mutiges Pferd er schwinget so schneidig sein blitzendes Schwert. Jucheirassasa, und die Deutschen sind da die Deutschen sind lustig, sie rufen: Hurra! O schauet, wie ihm leuchten die Augen so klar! O schauet, wie ihm wallet sein … Weiterlesen …

Was blinkt so freundlich in der Ferne (Friedensversion)

Was blinkt so freundlich in der Ferne Das liebe, teure Vaterhaus. Ich war Soldat und war´s auch gerne doch jetzt ist meine Dienstzeit aus. Drum, Brüder, stosst die Gläser an es lebe der Reservemann, der treu gedient hat seine Zeit ihm sei ein volles Glas geweiht! Wir brauchen jetzt die Friedenswaffen die Sense, Egge, Axt … Weiterlesen …

Was blitzet so prächtig im sonnigen Schein (Des Königs Grenadiere)

Was blitzet so prächtig im sonnigen Schein was schreitet so kräftig daher daß Herz sich und Auge vereinigt kann freu´n der Männer in stattlicher Wehr? Sie zieh´n in die Schlacht, der Herr Oberst voran die Spielleute stimmen was Lustiges an. Seht hinter jedem Blumentopf erscheint ein holder Mädchenkopf und Jung und Alt tritt vor die Türe! … Weiterlesen …

Was donnern die Kanonen (Sedanfeier)

Was donnern die Kanonen was kündet der Glocken Mund den Deutschen in allen Zonen wird freudige Mähre kund Laßt Siegesfahnen prangen die Welt hat wieder Ruh das französische Heer gefangen und der Kaiser, der Kaiser dazu Es ward eine Schlacht geschlagen bei Sedan auf dem Feld davon wird man singen und sagen bis an das … Weiterlesen …

Was drängt und wimmelt (Das Rupprechtlied)

Was drängt und wimmelt, was dröhnt und knallt, o weh von Hängen und Schluchten aus Busch und Wald, o weh Es wälzt sich heran in ehernen Reih´n die Not und Tod und Vernichtung spei´n O weh – o weh – o weh Da ruft Herr Rupprecht vom Bayernland, hurra und schwingt den Flamberg in nerviger … Weiterlesen …

Alle Soldatenlieder

Soldatenlieder von A - Z:


Soldatenlieder chronologisch


Derzeit sind mehr als 10.000 Volkslieder und Liedertexte im Archiv. Dazu kommen weit mehr als 1000 Kinderreime und hunderte Spiele für Kinder.