Soldatenlieder

19. Jahrhundert: Volkstümliches Lied

Soldatenlieder im Volksliederarchiv nach Zeit: 19. Jahrhundert: Volkstümliches Lied

Sammlung von mehr als 1300 Soldatenliedern aus 5 Jahrhunderten, Lieder für und gegen den Krieg, Schwerpunkt die Soldatenliedersammlung aus dem Deutschen Volksliedarchiv in Freiburg, die in den Jahren 1914-1918 angelegt wurde und die Weltkriegsliedersammlung von 1926, ebenfalls aus dem Ersten Weltkrieg.

Volkstümliche Lieder sind Lieder, die von Profis oder Semiprofessionellen Verfassern im Stile von Volksliedern geschrieben wurden, meist auf ein bestimmtes Klischee von "Volkstümlichkeit" abzielend.

  1. Auf Ansbach-Dragoner
  2. Auf mein Deutschland schirm dein Haus
  3. Auf und laßt die Fahnen fliegen (1823)
  4. Burgen mit hohen Mauern und Zinnen (Soldatenchor aus Faust)
  5. Das Käuzlein lass ich trauern (Landsknechtlied)
  6. Der Abend naht und die Herbstluft weht
  7. Der Knabe Robert fest und wert
  8. Der Sänger hält im Felde die Fahnenwacht
  9. Die Nacht spannt ihre Schleier
  10. Die Schlacht ist aus die Hoffnung schwand
  11. Drei Feldgraue kamen von Bagdad her
  12. Ein´ neue Mär gibt es zur Stund
  13. Es geht bei gedämpfter Trommel Klang
  14. Es ist so still geworden (2)
  15. Es ward einmal geschlagen bei Belle Alliance die Schlacht
  16. Es wollten viel treue Gesellen (Völkerschlacht bei Leipzig)
  17. Es zog ein Reiter wohl in den Krieg
  18. Fordere niemand mein Schicksal zu hören
  19. Fridericus Rex unser König und Herr
  20. Frisch ganze Kompagnie mit lautem Sing und Sang
  21. Held Friedrich zog mit seinem Heer
  22. Herrlich ist´s Soldatenleben
  23. Heute scheid ich morgen wander ich
  24. Hinaus in die Ferne mit lautem Hörnerklang
  25. Ich hab einen mutigen Reiter gekannt (Blüchers Gedächtnis)
  26. Ich möchte gern wohl die Schildwacht sein
  27. Joachim Hans von Zieten Husarengeneral
  28. Leb wohl du teures Land das mich geboren (Bertrands Abschied)
  29. Mit Büchslan zu schiaßen
  30. Mit Hörnerschall und Lustgesang (Die Feldjäger)
  31. Morgen marschieren wir ade ade ade
  32. Nachts um die zwölfte Stunde
  33. Nun leb wohl mein süsses Schätzchen
  34. O Feinde wie falsch habt ihr es euch gedacht
  35. O Vijland wat valsch hebt gij in uw gedacht
  36. Schier dreissig Jahre bist du alt (Der alte Mantel)
  37. Soldatenmut siegt überall
  38. Steh ich in finstrer Mitternacht
  39. Trink Kamerad trink geht die Trommel früh und spat
  40. Unser Leben gleicht der Reise (Beresina)
  41. Viel tausend Stern am Himmel stehn
  42. Was gibt es Schöneres wohl auf Erden
  43. Weh daß wir scheiden müssen
  44. Wenn die Soldaten durch die Stadt marschieren
  45. Wenn man beim Weine sitzt was ist da das Beste? (Soldatenart)
  46. Wer jetzt ein braver Soldat will sein
  47. Wir wollen deutsch und einig sein
  48. Wir wollen frei und einig sein
  49. Wohl dem der geschworen zur Fahne den Eid
  50. Zelte Posten Werdarufer (Wie das Lied vom Prinzen Eugen entstand)

Themen im Volksliederarchiv: Kinderreime von A-Z - Soldatenlieder - Liebeslieder - Kinderspiele - Geistliche Lieder - Kinderlieder - Liebeskummer - Alle Themen

Soldatenlieder chronologisch


Derzeit sind mehr als 10.000 Volkslieder und Liedertexte im Archiv. Dazu kommen weit mehr als 1000 Kinderreime und hunderte Spiele für Kinder.