Soldatenlieder

16. Jahrhundert

Soldatenlieder im Volksliederarchiv nach Zeit: 16. Jahrhundert

Sammlung von mehr als 1300 Soldatenliedern aus 5 Jahrhunderten, Lieder für und gegen den Krieg, Schwerpunkt die Soldatenliedersammlung aus dem Deutschen Volksliedarchiv in Freiburg, die in den Jahren 1914-1918 angelegt wurde und die Weltkriegsliedersammlung von 1926, ebenfalls aus dem Ersten Weltkrieg.

Volkslied im 16. Jahrhundert: Mehr als 430 Lieder aus dem 16. Jahrhundert sind bisher hier zusammengetragen worden. Darunter etliche aus den ältesten Liedsammlungen in deutscher Sprache. Auch Lieder aus den Bauernkriegen sind mit dabei.

  1. Botz Marter kyri Velti (Schlacht bei Bicocca)
  2. Der Reif und auch der kalte Schnee
  3. Die Bauern wollten freie sein
  4. Es ging ein Landsknecht übers Feld
  5. Frisch auf ihr werten Deutschen
  6. Gott gnad dem großmächtigsten Kaiser
  7. Herr Görg von Fronsperg (Frundsberg)
  8. Ich kam vor einer Frau Wirtin Haus (Schwartenhals)
  9. Unser liebe Fraue vom kalten Brunnen (1556)
  10. Vorerst so wolln wir loben Mariam
  11. Wacht auf ihr Deutschen alle (Kriegslied)
  12. Was soll ich aber heben an (Landsknechtsmarsch)
  13. Wilt heden nu treden
  14. Wir treten zum Beten vor Gott den Gerechten
  15. Wir zogen in das Feld
  16. Wohlauf ihr Landsknecht alle

Themen im Volksliederarchiv: Kinderreime - Soldatenlieder - Liebeslieder - Kinderlieder - Kinderspiele - Geistliche Lieder - Liebeskummer - Alle Themen

Soldatenlieder chronologisch


Derzeit sind mehr als 10.000 Volkslieder und Liedertexte im Archiv. Dazu kommen weit mehr als 1000 Kinderreime und hunderte Spiele für Kinder.