Soldatenlieder

Soldatenlieder im Volksliederarchiv von A - Z:

Sammlung von mehr als 1300 Soldatenliedern aus 5 Jahrhunderten, Lieder für und gegen den Krieg, Schwerpunkt die Soldatenliedersammlung aus dem Deutschen Volksliedarchiv in Freiburg, die in den Jahren 1914-1918 angelegt wurde und die Weltkriegsliedersammlung von 1926, ebenfalls aus dem Ersten Weltkrieg.

V

Valet valet zum Tor hinaus

Valet, valet zum Tor hinaus Behüt dich Gott, du schnödes Haus Behüt dich Gott, du falsche Welt! Ich bleib so lange mir´s gefällt ich bleib so lange mir´s gefällt. Und da sie vor das Tor ’nauskam Soldatenkleider zog sie an Die Kleider stunden ihr so zier wie einem jungen Kavalier wie einem jungen Kavalier Es daur’t nicht lang, war eine Schlacht … Weiterlesen …

Vater ich rufe dich! (Gebet während der Schlacht)

Vater, ich rufe dich! Brüllend umwölkt mich der Dampf der Geschütze sprühend umzucken mich rasselnde Blitze Lenker der Schlachten, ich rufe dich! Vater du, führe mich! Vater du, führe mich! Führ mich zum Siege, führ mich zum Tode Herr, ich erkenne deine Gebote Herr, wie du willst, so führe mich! Gott, ich erkenne dich! Gott, … Weiterlesen …

Verlassen verlassen muß ich der Heimat Ort

Verlassen verlassen muß ich der Heimat Ort zum Kriege nun zieh ich mit meinen Brüdern fort Wir ziehen hin in Freud und Leid und tragen unsers Königs Kleid und singen hin und wieder uns Lieder Der Vater, die Mutter die weinten beide sehr jedoch mein Herzliebchen das weinet noch viel mehr Als ich es in … Weiterlesen …

Versteh mich recht mein Kamerad

Versteh mich recht mein Kamerad ich bin sehr gern Soldat doch wer gar keine Heimat hat den fesselt in der Tat Kein Ort, kein Stand, was er beginnt da raunt es leis ihm zu „Verlaß´nes armes Waisenkind du findest keine Ruh“ Wie seid ihr glücklich Mann für Mann die ihr noch Eltern habt die an Euch … Weiterlesen …

Verzage nicht du Häuflein klein

Verzage nicht du Häuflein klein wenn auch die Feinde willens sein dich gänzlich zu verstören und suchen deinen Untergang davon dir wird recht Angst und Bang Es wird nicht lange währen Dich tröste nur, daß deine Sach´ Ist Gottes, dem befiehl die Rach´ Und laß allein ihn walten Er wird durch seinen Gideon Den er … Weiterlesen …

Viel blankes Geld das hab ich nicht

Viel blankes Geld das hab ich nichtviel kranke Sorgen trag ich nichtkein Weiberjammern mag ich nichtvorwärts Nun Tambour, stramm das Fell gerührtder Hauptmann sagt, es wird marschierter selbst ist´s, der vorn Feind uns führthurra Was macht´s, wenn wer vom Sterben sprichtwas macht´s, wenn klirrend Glas zerbrichtder Wein verschütt´t am Boden liegtwas macht´s Muß deutsches Blut … Weiterlesen …

Viel Freunde in Frankreich schlafen

Viel Freunde in Frankreich schlafen drei Spatenstiche tief ein Lied summt mir im Herzen als ob mich jemand rief Heiß Herzblut muß vergossen für unser Deutschland sein eh´ blüht aus roter Erde ein Friedensblümelein Hätt´ ich nur keine Liebste die um mich weinen tut wie leicht wollt ich hingeben mein warmes junges Blut doch sollt … Weiterlesen …

Viel tausend Stern am Himmel stehn

Viel tausend Stern am Himmel stehn getreulich ihre Wacht versehn mit hohen Freuden Du Kriegsmann, nimm es wohl in acht und halte Wacht in dunkler Nacht auf grüner, grüner Heiden Treu deinem Herrn, treu deinem Gott wirst du den Feind und alle Not bestehn mit Freuden Bleib treu, bleib treu und halte Wacht in stiller … Weiterlesen …

Viele deutsche Tote

Viele deutsche Tote deckt jetzt der Schnee in feindlich kaltem Boden heut aber denkt mit stolzem Weh des einen, großen Toten in Polen, am Argonnenrand sich deutsche Schwerter senken dem stillen Grab im Frankenland der Liebe Gruß zu schenken Am Munsalvasch geht dieser Krieg Wie schreckt uns da ein Dräuen? Ein Eichreis´ gilt´s nach deutschem … Weiterlesen …

Vier Jahre sind verflossen im großen Kriege aller Welten

Vier Jahre sind verflossen im großen Kriege aller Welten unschuldig Blut ist viel geflossen gefallen unzählige Helden; getrennt warn Mann und Weib und Eltern, Kinder, Freunde, Brüder. Der liebe Gott hat nicht allen das Wiedersehn beschieden. Gott möge Euch behüten, und laß Euch froh und glücklich sein, und gebe Euch im neuen Jahre nur Glück … Weiterlesen …

Alle Soldatenlieder

Soldatenlieder von A - Z:


Soldatenlieder chronologisch


Derzeit sind mehr als 10.000 Volkslieder und Liedertexte im Archiv. Dazu kommen weit mehr als 1000 Kinderreime und hunderte Spiele für Kinder.