Wir litten und stritten in leidvollen Jahren
in Flammen zusammen stolz gegen die Welt
die Heimat zu wehren vor feindlichen Scharen
in Not und Gefahren [...] ...

Lieddichter:
Liederzeit: | 1920


Wir treten zum Beten vor Gott den Herren
ihn droben zu loben mit Herz und Mund.
so rühmet froh seines lieben Namens Ehre
der jetzo [...] ...

Lieddichter:
Liederzeit: | 1910


Wir treten zum Beten vor Gott den Gerechten.
Er waltet und haltet ein strenges Gericht.
Er läßt von den Schlechten die Guten nicht knechten;
Sein [...] ...

Liederzeit: , | 1877


Wer geht mit juchhe über See
Fest das Ruder
Frisch bläst der Wind vom Land juchhe
Bleib zu Haus im Nest mit dem Rest
Fest [...] ...

Lieddichter:
Liederzeit: | 1871


Das Vaterland ruft mich zum heiligen Streite
Muß scheiden, ihr Lieben, ade
Ach, stillet die Tränen, Gott ist mein Geleite
Er hilft, daß ich wieder [...] ...

Liederzeit: | 1626


Seht, welche Macht sie gebracht
uns zur Schlacht
Wie grimme Leu´n uns bedräu´n
die blutdürstige Scharen
In Bann und Acht auf der Wacht
Tag und [...] ...

Liederzeit: | 1626


Herr, sieh die Not
zahllose Feinde
droh´n der Gemeinde
mit Schmach und Tod
So hart wie Stahl
sind uns´re Ketten
nur du kannst retten
aus [...] ...

Liederzeit: | 1626