Lieddichter: Zuleger (Wilhelm Zuleger)

Auf singet ein Liedlein das lustig erklingt das alle die Herzen mit Freude durchdringt Nicht jegliches Liedlein singt jeder wohl gern der eine liebt´s Nahe, der andere die Fern´ Der Trinker ein Liedlein vom Glase begehrt der andre ein Verslein vom Liebchen gern hört Vom Vaterland singet der eine mit Lust ganz andres erfüllet des Weltbürgers Brust Von Kämpfen und Fechten …

Auf singet ein Liedlein das lustig erklingt Weiterlesen »

Lob der Musik | 2008


Brüder, sammelt euch in Reihen schlinget munter Arm in Arm schöner läßt es sich marschieren in der Freunde buntem Schwarm Heit´rer klingen alle Lieder jeder munt´re deutsche Sang schallt er laut im vollen Chore uns´ren frohen Weg entlang: Immer Marsch! Wie die Vöglein. laßt uns singen frei durch Berg und …

Brüder sammelt euch in Reihen (Wanderlied) Weiterlesen »

Abschiedslieder | Wanderlieder | , | 2008


Dem Land das uns geboren da unsere Wiege stand sei hoch der Eid geschworen der Liebe zum Vaterland Ihm wollen wir uns weihen mit Herz und Sinn und Kraft und alles ihm verleihen was Recht und Tugend schafft Wollen den Regenten ehren der Recht und Wahrheit liebt und dessen Kraft stets …

Dem Land das uns geboren da unsere Wiege stand Weiterlesen »

Deutschlandlieder | 1859


Was sinnst du o Wandrer so düster Liegt dir die Heimat im Sinn? Der heimischen Stimmen Geflüster der Wälder lachendes Grün O sieh, es rinnen die Quellen so silbern wohl hier als dort und eilen schaukelnde Wellen aus ihrem Schoße fort Und kamst du zu schau´n und zu lernen so …

Was sinnst du o Wandrer so düster Weiterlesen »

Arbeitslieder-Handwerkerlieder | | 1859


Auf lasset uns singen voll Freude und voll Lust die Lieder erklingen aus froh bewegter Brust Nicht Kunst und Müh belebet unseren Sang froh steigt er aus des freudigen Herzens Drang Laßt klingen die Lieder voll trauter Harmonie verbindend die Brüder durch holde Sympathie denn wo ein Lied aus vollem …

Auf lasset uns singen voll Freude und voll Lust Weiterlesen »

Vereinslieder | 1859


Dem frohen Sang in unsern Feierstunden ist dieser schmucklos, schlichte Kranz geweiht aus unseren Lieblings Blumen frisch gewunden ist unseres Lebens Brauch er angereiht Was schönes wir und passendes gefunden uns dieser Kranz in seinen Blättern beut mit deutschen Worte zu den deutschen Klängen soll er uns harmlos dienen zu Gesängen …

Dem frohen Sang in unsern Feierstunden Weiterlesen »

Vereinslieder | 1859