Kinne winne winnchen

Kämmen Baden Waschen | Kind und Wiege | 1850

CD buch


Kinne winne winnchen
Möndchen brut
Bäckelchen ruth
Aeugelchen pief
Näschen sihf
Stirnchen platt
Härchen zipp zapp
zipp zapp zipp zapp

Kinne winen winnchen

Text aus Köln , Weyden 60 , ebenso Simrock 19 , „Kinne Kinne Wängchen“ ,
mit Melodie wie hier bei Kretzschmer , Volkslieder II 376 , vom Niederrhein –
bei Böhme in Deutsches Kinderlied und Kinderspiel unter „Krabbelreime beim Baden“, die Mutter oder Amme berührt dabei die entsprechenden Teile des Gesichts

 

CD buch




Region: ,

Medien:

Empfehlung: Lieder der KInder

Kínderlieder

Höchstwertung der Kinderjury auf Deutschland Radio Kultur – 21 Kinderlieder aus dem 19. Jahrhundert mit Akkordeon, Cello, Geige, Mandoline, Schlagzeug – hinreissend arrangiert – 40 S. Booklet, wunderschön aufgemacht und gestaltet wie ein kleines Bilderbuch! Mit allen Texten und Hintergründen zu den Liedern. Nominiert für den Preis der deutschen Schallplattenkritik.