Bremer Stadtmusikanten

Ich wollt ein Bäumchen steigen

Liebeslieder | | 2012 |

mp3 anhören CD buch



Ich wollt ein Bäumchen steigen
das nicht zu steigen war
da beugten sich die Ästerchern
ich fiel ins grüne Gras

Ach wenn es nur mein Schätzchen wüßt
daß ich gefallen wär
da tät sie gleich ein weiten Sprung
bis daß sie bei mir wär

Text und Musik: Verfasser unbekannt – mündlich aus der Gegend von Darmstadt
vgl L Erk Neue Sammlung deutscher Volkslieder , Band II, Heft 4 u. 5. S. 35
Strophe 2,3:  da tät es manchen weiten Schritt –
Die erotische Anspielung mit dem Bäumchen, das nicht zu steigen war, und von dem das Mädchen fiel, auch in Des Abends wenn ich schlafen geh
in Deutscher Liederhort (1856)

mp3 anhören CD buch




Empfehlung: Liebeslieder-Album

Liebeslieder

Preis der deutschen Schallplattenkritik für das Liebeslieder Album der Grenzgänger! Von Heines „Loreley“ über „Es waren zwei Königskinder“ bis zu einer an Elvis Presleys „Fever“ erinnernden Version von „Wenn alle Brunnen fliessen“. Am Ende dann Schillers „Ode an die Freude“ und ein Hochzeitstanz, der Mendelssohn-Bartholdy und Wagner vereint!. Ein außergewöhnliches Album mit aufwändig gestaltetem, 40-seitigen Booklet mit allen Texten und Hintergründen zu den Liedern.