Hurre hurre hurre (Am Spinnrädchen)

Volkslieder » Liebeslieder » Brautlieder

Hurre hurre hurre (Am Spinnrädchen)

mp3 anhören"Hurre hurre hurre (Am Spinnrädchen)" zum Anhören, als Download, als Buch oder als CD bei Amazon

Hurre,hurre,hurre!
Schnurre, Rädchen, schnurre!
Trille, Rädchen, lang und fein
Trille fein ein Fädelein
Mir zum Busenschleier.

Hurre,hurre,hurre!
Schnurre, Rädchen, schnurre!
Weber, webe zart und fein
Webe fein das Schleierlein
Mir zur Kirmesfeier.

Hurre,hurre,hurre!
Schnurre, Rädchen, schnurre!
Außen blank und innen rein
Muß des Mädchens Busen sein
Wohl deckt ihn der Schleier

Hurre,hurre,hurre!
Schnurre, Rädchen, schnurre!
Außen blank und innen rein
Fleißig, fromm und sittsam sein
Locket wackre Freier.

Text: Gottfried August Bürger (1775)
Musik: Dr. Weiß (1776), weitere Vertonung auch J. A. P. Schulz

"Hurre hurre hurre (Am Spinnrädchen)" in diesen Liederbüchern

in: Die Volkslieder der Deutschen (1836) —  Volkstümliche Lieder der Deutschen (1895)
zuerst im Göttinger Musenalmanach 1776, S. 77 – mit einer Melodie von Weiß , die im Mildheimer Liederbuch wiederholt ist (Nr. 414)

.