Jahr: 1775

In der Väter Halle ruhte
Ritter Rudolfs Heldenarm
Rudolfs, den die Schlacht erfreute
Rudolfs, welchen Frankreich scheute
und der Sarazenen Schwarm

Er, der letzte seines Stammes,

Gedichte | | 1775


Vorüber! ach, vorüber!
Geh, wilder Knochenmann!
Ich bin noch jung, geh, Lieber!
Und rühre mich nicht an

Gib deine Hand, du schön und zart Gebild,
Bin […]

Trauerlieder | 1775


In allen guten Stunden
erhöht von Lieb und Wein,
soll dieses Lied verbunden
von uns gesungen sein.
Uns hält der Gott zusammen
der uns hierher […]

Trinklieder | Vereinslieder | 1775


Hurre,hurre,hurre!
Schnurre, Rädchen, schnurre!
Trille, Rädchen, lang und fein
Trille fein ein Fädelein
Mir zum Busenschleier.

Hurre,hurre,hurre!
Schnurre, Rädchen, schnurre!
Weber, webe zart und fein
Webe […]

Weberlieder | 1775


Süße, heilige Natur,
Laß mich gehn auf deiner Spur,
Leite mich an deiner Hand,
Wie ein Kind am Gängelband!

Wenn ich dann ermüdet bin,
Sink‘ ich […]

Heimatlieder | Weitere Volkslieder | | 1775


Bekränzt mit Laub den lieben vollen Becher
und trinkt ihn fröhlich leer
in ganz Europia, ihr Herren Zecher
ist solch ein Wein nicht mehr

Er kommt […]

Trinklieder | | 1775


Kleine Blumen, kleine Blätter
Streuen mir mit leichter Hand
Gute junge Frühlingsgötter
Tändelnd auf ein luftig Band

Zephyr, nimm´s auf deine Flügel
Schling´s um meiner Liebsten […]

Liebeslieder | 1775


Ich hab ein kleines Hüttchen nur
Es steht auf einer Wiesenflur
Vor diesem Hüttchen steht ein Bach
und diesem Bach fließt Liebe nach

Am Hüttchen klein […]

Liebeslieder | | 1775


Herz, mein Herz, was soll das geben?
Was bedränget dich so sehr?
Welch ein fremdes neues Leben
Ich erkenne dich nicht mehr
Weg ist alles, […]

Liebeslieder | 1775


Juchheißa nach Amerika
dir Deutschland gute Nacht
Ihr Hessen präsentiert´s Gewehr
der Landgraf kommt zur Wacht

Ade Herr Landgraf Friedrich
du zahlst uns Schnaps und Bier

Auswandererlieder | Soldatenlieder | | 1775