Bremer Stadtmusikanten

Hört ihr des Frühlings holden Klang

Frühlingslieder | 2009 |

mp3 anhören CD buch



Hört ihr des Frühlings holden Klang
der ziehet durch den Wald
da vieler Vöglein lauter Sang
durch Hain und Fluren hallt

Hört ihr das Lüftchen säueln still
das durch die Blätter rauscht
und plätschern, weil es plaudern will
das Bächlein? Kommt und lauscht!


Seht ihr der Blumen Farbenspiel
die auf den Wiesen stehn
Der schönen Blumen sind so viel
kommt lasst uns pflücken gehn

Text: Franz Graf Pocci (1807-1876)
Musik: Johann Friedrich Reichardt (1752-1814)
in Lieder für höhere Mädchenschulen (1919)
mp3 anhören CD buch




Empfehlung: Liebeslieder-Album

Liebeslieder

Preis der deutschen Schallplattenkritik für das Liebeslieder Album der Grenzgänger! Von Heines „Loreley“ über „Es waren zwei Königskinder“ bis zu einer an Elvis Presleys „Fever“ erinnernden Version von „Wenn alle Brunnen fliessen“. Am Ende dann Schillers „Ode an die Freude“ und ein Hochzeitstanz, der Mendelssohn-Bartholdy und Wagner vereint!. Ein außergewöhnliches Album mit aufwändig gestaltetem, 40-seitigen Booklet mit allen Texten und Hintergründen zu den Liedern.