Hi-i bei-i ho-o-beii  (Treideln)


mp3 anhören CD buch

Hi-i bei-i ho-o-beii

Dieser “Gesang” ist eigentlich nicht als solcher zu bezeichnen, er bestand nur aus den immer und immer wiederholten Silben hibei-hobei … Auf die Silben hi und ho wurde besonderer Nachdruck gelegt und hierbei jedesmal der rechte Fuß vorgesetzt und der Stock (eine Art Bergstock) eingestemmt, wodurch das Nachziehen des linken Fußes, besonders das Fortschreiten unterstützt wurde.

Text und Musik: Verfasser unbekannt
Quelle: Mitt. sächs. Vk. i (1897-1899) Heft 9, S. 151. (Dresden)
in Schürz dich Gretlein


Liederthema: Shanty | Treidler
Liederzeit: (1900)
Schlagwort: | - -