Es wollt gut Schneider wandern

Volkslieder » Arbeitslieder-Handwerkerlieder » Schneiderlieder

Es wollt gut Schneider wandern

mp3 anhören"Es wollt gut Schneider wandern" zum Anhören, als Download, als Buch oder als CD bei Amazon

Es wollt gut Schneider wandern
Gen Hilperhausen,
Begegnet ihm der Zi, zi, zi
Bock, Bock, Bock, Meck meck meck,
Es tät ihm grausen.

Der Schneider ging den Berg auf
Begegnet ihm ein Geiß
Da sprach derselbig: Zi, zi, zi…
Wie machst du mir so heiß

Die Geiß gab ihm zu trinken
Aus einem Fingerhut,
da sprach derselbig: Zi, zi, zi…
Wie ist der Wein so gut.

Der Schneider war so trunken
er war so grausam voll;
Da ward derselbig: Zi, zi, zi…
Vor großer Ohnmacht toll

Es kam ein Geiß gelaufen
Sie wollt ihm helfen auf;
Da sprach derselbig: Zi, zi, zi…
Ich stich dir ein Loch in Bauch!

Die Geiß die nahm den Schneider
auf ihre krumme Horn;
Sie warf denselben: Zi zi zi…
Wohl in die Hagendorn

Und als er wieder herauskam
Hat er ein krummes Bein;
Da sprach derselbig: Zi zi zi…
Ein ander mal bleib daheim!

Text und Musik: Verfasser unbekannt
in Deutscher Liederhort III (1894, Nr. 1631 „Schneiders Wanderschaft“)

Fliegendes. Blatt 8. 4 Bll. „Zwey Nagel newe Lieder. Das Erst. Von dem Zy Zy Zy, Bock bock bock. Meck Meck Meck, gar schön und lustig zu Singen. Im Thon. Es wolt gut Schneider wandren, gen Wildpretzhausen etc. Gedruckt auff dem Bocksberg, bey Lentz Geisser, in der Schneidergassen, Anno 1597“. (Wohl ein Schweizer Druck, mit 26 Str., davon hier nur die 7 ersten nach Erk’s Liederhort Nr. 189a). — Die alte Melodie bei M. Franck, Fasciculus Quodlibet, Coburg 1611 , dort im 2. Quodlibet zu den untergelegten Worten. Mittler S. 946 etwas anders.

Liederthema:
Liederzeit: (1597)
Schlagwort: |
Region:

.