Bremer Stadtmusikanten

Ein Landsknecht ward gefangen

Ein Landsknecht ward gefangen
nach einem blut´gen Strauß
da führten sie im Morgenrot
zum Galgen ihn hinaus

Am Galgen sprach der Hauptmann
Sollst nit das Leben lahn
wenn eine von den Jungfrauen hier
dich nehmen will zum Mann“

„Ach Hauptmann, lieber Hauptmann mein
ach schenk mir seine Hand
er soll mich ja erlösen
von meinem led´gen Stand“

„Ach Henker, lieber Henkersmann
zieh er den Strick nur zu
Ich will doch lieber sterben
fahr wohl,alt´ Jungfer, du!“

Da sprach der Hauptmann lobesam
„Er man von dannen ziehn
doch wer eine alte Jungfer frei
den hängen wir für ihn“

Text und Musik: Verfasser unbekannt

in: — Neues Liederbuch für Artilleristen (1893) —

mp3 anhören CD buch







Liederthema: Soldatenlieder
Liederzeit: (1893)
Schlagwort: |
Region:


CD-Tipp: Lieder aus dem Ersten Weltkrieg

Preis der Deutschen Schallplattenkritik
Platz 1 Liederbestenliste

Maikäfer Flieg: Verschollene Lieder aus dem Ersten Weltkrieg 1914-1918.  Ausgewählt aus 3000 Liedern, die das Deutsche Volksliedarchiv in Freiburg während des Ersten Weltkriegs gesammelt hat.