Ein Hund kam in die Küche

Home » Scherzlieder »

Ein Hund kam in die Küche

Ein Hund kam in die Küche
und stahl dem Koch ein Ei.
Da nahm der Koch den Löffel
und schlug den Hund zu Brei.

Da kamen alle Hunde
und gruben ihm ein Grab.
Und setzten ihm ein Grabstein,
worauf geschrieben stand:

Ein Hund kam in die Küche….

Verfasser unbekannt , vermutlich 19. Jahrhundert
auf die Melodie von O cara mamma mia (aus Neapel)

Ein Hund schlich in die Küchevergleiche auch die weniger bekannte Variante mit eigener Melodie:
Es lief ein Hund in die Küche

Liederthema: ,
Liederzeit: vor 1900 : Zeitraum:
Orte:
Geschichte dieses Liedes: ,

Zur Geschichte dieses Liedes: ,

Parodien, Versionen und Variationen: Um das Jahr 1707 war in Neapel das Lied „O Cara Mamma Mia“ so populär, dass Kinder „auf der Straße immer wieder neue Texte dazu erfanden“. Paganini spielte in seinen Konzerten Variationen über diese Melodie und zwar unter dem Titel „Carnevale di Venezia“. Auf diese Melodie sang man in ... weiter lesen

Letzte Aktualisierung am 13.06.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

"Ein Hund kam in die Küche" in diesen Liederbüchern

u. a. in Der Pott (1942)