Bremer Stadtmusikanten

Dort auf gen Leidle

Dort auf gen Leidle
steht n Bam grüan
sitzt a schüan Vüagla druf
siangt siangt siangt a so schüan

Dran auf gen Biarnbaum
hat er sei Neast
wer an schüan Bräutgam hat
halt halt halt en fein feast

Text und Musik: Verfasser unbekannt – mündlich überliefert aus Franken –
in Deutscher Liederhort (1856)
1:  Leidle, kleiner Bergabhang , Leidte, österr.: die Lait´n — schüan, schön

mp3 anhören CD buch







Liederthema: Frauenlieder | Liebeskummer | Lob der Musik | Mundart, Niederdeutsch und Dialekte
Liederzeit: (1856)
Schlagwort: |

Empfehlung: Liebeslieder-Album

Liebeslieder

Preis der deutschen Schallplattenkritik für das Liebeslieder Album der Grenzgänger! Von Heines „Loreley“ über „Es waren zwei Königskinder“ bis zu einer an Elvis Presleys „Fever“ erinnernden Version von „Wenn alle Brunnen fliessen“. Am Ende dann Schillers „Ode an die Freude“ und ein Hochzeitstanz, der Mendelssohn-Bartholdy und Wagner vereint!. Ein außergewöhnliches Album mit aufwändig gestaltetem, 40-seitigen Booklet mit allen Texten und Hintergründen zu den Liedern.