Die Fahrt nach Gleiwitz

Die Fahrt nach Gleiwitz

mp3 anhören"Die Fahrt nach Gleiwitz" zum Anhören, als Download, als Buch oder als CD bei Amazon

Jak jo jeschak do Gliwic
strudiralala
niemal jo pienondse nic
strudiralala
Jak jo jeschak do Gliwic
strudiralala
niemal jo pienondse nic
oho aha

Schaffner jechal dritter Klass
strudiralala
a jo jech al zweiter Klass
strudiralala

Bitte zeigen Sie Billet
Pironie bijsz niedostol wlep

Bitte kommen Sie auf die Wach
jo se strachn fug bes Dach

Text und Musik: Verfasser unbekannt
in Der Pott (1942)

Spottlied auf die polnischen Arbeiter

Liederthema: ,
Liederzeit: (1942)
Schlagwort: |
Region: ,


Anmerkungen zu "Die Fahrt nach Gleiwitz"

Dieses Scherzlied in einem deutschen Liederbuch von 1942 ist heute kaum zu lesen ohne die Erinnerung an den Überfall auf den Sender Gleiwitz, mit dem Hitler die Hölle des zweiten Weltkriegs entfesselte. „Der Überfall auf den Sender Gleiwitz am 31. August 1939 gehörte zu mehreren von der SS fingierten Aktionen vor Beginn des Zweiten Weltkrieges mit dem Tarnnamen Unternehmen Tannenberg. Diese Vorfälle dienten als propagandistischer Vorwand für den Überfall auf Polen, den Beginn des Zweiten Weltkrieges.“ (Wikipedia)