Spiel: Wir treten in die Kett´n


mp3 anhören CD buch

Während sich der Kreis von Mädchen dreht, wird gesungen:

Wir treten in die Kett´n
daß alles glitzt und glanzt
Wülis ist die Schönste
in diesem goldnen Kranz?
Hibsche *** drah di aus dem Kranz

Die Genannte wendet sich um. Das Spiel dauert, bis alle sich umgewendet haben. d.h. mit dem Gesicht nach auswärts gekehrt sind. Anderer Reim zu diesem Spiel:

Florian Florian
hat gelebet sieben Jahr
Siebner Jahr is um
*** draht si um
*** hat si umgedraht
hat den guldnen Kranz verdraht
Florian Florian….

mitgeteilt als “Kettenspiel aus der Ofener Gegend” in: Am Urquell , VI 189 , ähnlich sonst aus Ungarn: ” Wolf´s Zeitschrift I 220 ” WIr schlingen uns die Kette ” . Andere Fassung:

Florian Florian
hat gelegen sieben Jahr
sieben Jahr sind um
Die (Anna) dreht sich um
Die Anna hat sich umgekehrt
der Bräut´gam ihr den Kranz beschert

in Schlesien , Gegend von Hainau , Schlesien –  bei Jakob 215 , ähnlich hier 99b
Anstatt “gelegen” singt man andernwärts “gelebet”, “geliebet”, “gesponnen”

in Deutsches Kinderlied und Kinderspiel (1897)



Kinderspiele-Thema: (1897)
Spiele im Überblick (800): Alle Kinderspiele
Kinderreime im Überblick (1300): Alle Kinderreime
Schlagwort: |
Region: ,



Mehr alte Kinderspiele;

Allgemein - Ballspiele - Brückenspiele - Erste Spiele - Fangen spielen - Geschicklichkeitsspiele - Ketten und Reihen - Klatschspiele - Kreisspiele - Gefangene Königstochter - Plumpsack - Ringel Rangel Rosen - Rollenspiele - Spiele mit Händen und Füßen - Fingerspiele - Spiele mit Pflanzen - Sprachspiele - Tanz - Verstecken - Ziellaufen -