Bremer Stadtmusikanten

Ach den ich hätt so gern

Frauenlieder | , | | 1914 |

Ach den ich hätt so gern
er ist von mir so fern
und den ich gar nicht mag
den seh ich alle Tag
Einen Schönen krieg ich nicht
einen andern mag ich nicht
und ledig bleib ich nicht
Was fang ich an

Und den ich gar nicht mag
den seh ich alle Tag
und den ich gerne hätt
der ist so weit hinweg
Einen Hübschen krieg ich nicht
einen Wüsten mag ich nicht
und ledig bleib ich nicht
was fang ich an

Text und Musik: anonym aus Schlesien –
in Deutsches Lautenlied (1914)

mp3 anhören CD buch




Empfehlung: Liebeslieder-Album

Liebeslieder

Preis der deutschen Schallplattenkritik für das Liebeslieder Album der Grenzgänger! Von Heines „Loreley“ über „Es waren zwei Königskinder“ bis zu einer an Elvis Presleys „Fever“ erinnernden Version von „Wenn alle Brunnen fliessen“. Am Ende dann Schillers „Ode an die Freude“ und ein Hochzeitstanz, der Mendelssohn-Bartholdy und Wagner vereint!. Ein außergewöhnliches Album mit aufwändig gestaltetem, 40-seitigen Booklet mit allen Texten und Hintergründen zu den Liedern.