Jahr: 1820

..

Es war ein frommer Ordensmann
Gar treu in allen Dingen
Der Mutter Gottes zugetan,
Im Beten und im Singen
In aller Rede fort und fort,

Marienlieder | 1820


Sieh die Rose ist entblättert
Und der Sturm hat sie geknickt
Gestern war sie noch vergöttert
Hatt noch manches Aug entzückt
Nun was ist aus […]

Hochzeitslieder | Liebeslieder | 1820


In Schönbrunn – sagt er
Ist ein Aff – sagt er
Hat a G´sicht – sagt er
Wie a Pfaff – sagt er
Frißt an […]

Politische Lieder | Scherzlieder | 1820


Ich stand auf Berges Halde
Als heim die Sonne ging
Und sah, wie überm Walde
Des Abends Goldnetz hing

Des Himmels Wolken tauten
Der Erde Frieden […]

Abendlieder | , | 1820


Die ihr dort oben zieht
hört ihr des Sängers Lied
das zu euch spricht
Frei durch des Himmels Plan
von Lebens Anfang an
geht eure stille Bahn
ewig im Licht

Seid […]

Lob der Musik | 1820


Ein Schüssel und ein  Häfelein
ist all mein Küchgeschirr
doch wenn ich halt an dich gedenk
so mein´ ich, so mein ich
ich mein, ich wär bei dir

Hast g’sagt, […]

Frauenlieder | Liebeskummer | 1820


Höret zu Ihr deutsche Brüder
Was In Bremen Ist geschehn
Hier von unsern Landeskinder
Die nach Brasilien wollen gehn
Sie verließen hier ihr Vaterland.
Und […]

Auswandererlieder | 1820


Wo mag denn nur mein Christian sein,
In Hamburg oder Bremen?
Schau ich mir seine Stube an,
So denk ich an mein Christian.

In seiner Stube hängt ein […]

Frauenlieder | | 1820


Es, es, es und es
es ist ein harter Schluß
weil, weil, weil und weil,
weil ich aus Frankfurt muß!
Drum schlag ich Frankfurt aus […]

Arbeitslieder-Handwerkerlieder | 1820


Es zog ein Regiment
Vom Ungarland herauf
Ein Regiment zu Fuß,
Ein Regiment zu Pferd,
Ein Batallion Deutschmeister

Bei einer Frau Wirtin,
Da kehrten sie ein

Soldatenlieder | | 1820