Wollt ihr hören ein neues Gedicht

Volkslieder » Geistliche Lieder

Wollt ihr hören ein neues  Gedicht

mp3 anhören"Wollt ihr hören ein neues Gedicht" zum Anhören, als Download, als Buch oder als CD bei Amazon

Wollt ihr hörn ein neues Gedicht?
Das singen wir euch mit Freuden
was Gott an uns hat angericht
das singen wir euch mit Freuden

Text und Musik: Verfasser unbekannt
Geistliche Umdichtung eines weltliches Tanzes
„von Christo in der Weise „So stampfen wir die Hirse“
in Geistliche Ringeltentze (1550)
in Deutscher Liederhort II (1897, Nr. 938)

Hirsestampfen war vermutlich ein Gesellschaftsspiel und die angeführten Worte bildeten den Kehrreim des verlorenen Tanzspielliedes. Einen ähnlichen „Stampen müssen die Staden!“ fand ich in einem Liede von 1608, welches das lüderliche Landsknechtstreiben in den Niederlanden besingt: Anfang: „Wollt ihr hören ein neues Gedicht, was im Niederland geschehen ist ….“

Der weltliche Text ging vermutlich so:
Wolt ir hörn ein news Gedicht?
So stampfen wir die Hirse…

.