Jahr: 1550

..

Frisch auf mit tausend Freuden
Wers mit der Feder kann!
Wir wollen Manchem leiden
Was er uns hat getan.

Wir wollens ihnen sagen.
Daß sie vorhin […]

Studentenlieder | 1550


Der Gnadenbrunn tut fließen
Den soll man trinke
O Sünder, du sollst büßen
Dir tut Gott winken
Mit seinen gütigen Augen
Und richt dir deinen […]

Geistliche Lieder | 1550


Kein Lieb ohn Leid mag mir nicht widerfahren
dieweil ich pfleg der Liebe Art
Ich will mein Herz und Lieb nicht länger sparen
ich hab […]

Hofelieder | Liebeskummer | 1550


Störtebecker und Gödeke Michael
die raubten beide zu gleichem Teil
zu Wasser und auch zu Lande
bis daß es Gott im Himmel verdroß
des mußten […]

Balladen | Gefangenenlieder | Raub-Mord-Totschlag | , | 1550


Der Wächter der blies an den Tag
An einer Zinnen, da erlag
Er bliese an des Tages Schein
„Wo zwei Lieb bei einander sein
Scheiden […]

Tagelieder | 1550


Ich ging wohl bei der Nacht
Ich ging wohl bei der Nacht ha ha
ich ging wohl bei der Nacht
die Nacht die war so […]

Liebeslieder | 1550


Was wollen wir auf den Abend tun
Schlafen wollen wir gahn
Schlafen gahn ist wohlgetan
wir wollen das Bett in die Stube ´nein tragen
Schlafen […]

Abendlieder | 1550


Ich weiß ein Maidlein hübsch und fein
hüt du dich
Ich weiß ein Maidlein hübsch und fein
es kann gar falsch und freundlich sein
Hüt […]

Liebeskummer | 1550


Ach Gott, wie weh tut scheiden
hat mir mein Herz verwundt
So trab ich über die Heiden
und traur zu aller Stund
Der Stunden, der […]

Abschiedslieder | Liebeskummer | , | 1550


Wach auf, wach auf, du deutsches Land!
Du hast genug geschlafen,
bedenk, was Gott an dich gewandt,
wozu er dich erschaffen
Bedenk, was Gott dir […]

Deutschlandlieder | Geistliche Lieder | Politische Lieder | | 1550