Bremer Stadtmusikanten

Wir lagen kurz vor Madagaskar

Strophen der Kölner Edelweißpiraten

Wir lagen kurz vor Madagaskar
und hatten die Pest an Bord.
In den Kesseln verfaulte schon das Wasser,
und so manche gingen über Bord

So ging es uns vor Madagaskar
den Navajos zur See;
die Pest, die konnte uns nicht schrecken,
denn unser Glaube siegt.

Von Heinrich Sogul (Edelweißpirat , Köln ) umgedichtete letzte Strophen:

So ging es uns bei Madagaskar,
den Navajos zur See,
die Pest die konnte uns nicht schrecken,
Unser Glaube blieb fest bestehen.

Uns Navajos kann keiner schrecken
wir haben ruhig Blut
wir gleichen den Germanenrecken
wir Navajos haben Mut.
Die hier abgebildeten Strophen sind einem Verhörprotokoll der Gestapo in Köln  aus dem Jahr 1937 entnommen (Museen Köln)

mp3 anhören CD buch







Liederthema: Edelweisspiraten
Liederzeit: (1937)
Schlagwort: |

CD TIpp: Lieder aus dem Widerstand

Lieder aus Konzentrationslagern und Gefängnissen des NS-Regimes. Aus dem Widerstand gegen den Faschismus.

Die Titel: 1. Die Moorsoldaten (Original-Fassung) – 2. Neuengammer Lagerlied – 3. Und weil der Mensch ein Mensch ist (Brecht / Eisler , 1934) 4. Graue Kolonnen ziehen ins Moor 5. Im Walde von Sachsenhausen 6. Mein Vater wird gesucht 7. Schliess Aug und Ohr für eine Weil (Lied der Weissen Rose) 8. Wir zahlen keine Miete mehr 9. Unser täglich Brot (Song von der Kuhle) 10. Auf des Heubergs rauhen Höhen (Heuberglied) 11. Auschwitzlied 12. O Bittere Zeit 13. In Kerkermauern sitzen wir 14. Buchenwaldlied