Harmonika-Orchester „Alle Neune“: Madagaskar

Home » Lieder zur See » Maritime Schlager »

Alle Neue: Madagaskar

Erstmals (?) erscheinen in dieser Aufnahme vom 14.10.1941 „Wir lagen vor Madagaskar“ (A-Seite) als auch „Wenn das Schifferklavier an Bord ertönt“ (B-Seite) gemeinsam auf einer Schellack-Platte. Beide Stücke werden als Werke von Just Scheu dargestellt, was zumindest fraglich ist und in etlichen Publikationen jener und auch späterer Jahre auch ganz anders gehandhabt wurde (z.B. Robert Wanner, mündlich überliefert).

Gesungen werden beide Stücke vom Gesangs-Ensemble „Kammerchor Waldo Favre“, Berlin. Es spielt das Harmonika-Orchester „Alle Neune“, Berlin mit seinem Dirigenten Horst Hoffmann, der auch arrangiert hat. Aufnahme-Ort: Berlin, Carl Lindström AG (Schlesische Straße 26-27), Raum II, Record Company: Carl Lindström AG, Berlin. Odeon 26493

Liederthema:
Liederzeit: vor 1941 : Zeitraum:
Geschichte dieses Liedes:

Zur Geschichte dieses Liedes:

Parodien, Versionen und Variationen: Es gibt keine Aufzeichnung von „Wir lagen vor Madagaskar“ vor 1933, es steht in keinem der in Frage kommenden Liederbücher. Daher ist zu vermuten, dass das Lied erst zur Zeit des Nationalsozialismus entstand. Es nimmt zwar Bezug auf Ereignisse von 1905, dies jedoch höchstwahrscheinlich ausgelöst durch ein Buch, das ... weiter lesen

Letzte Aktualisierung am 12.06.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API